Dabei kann auch der Onlinehandel zum Jahresende erheblich profitieren: Im Internet machen die Unternehmen gut ein Viertel ihres Jahresumsatzes im November und Dezember.

Für eine Bescherung mit glänzenden Kinderaugen muss das Feuerwehrauto abfahrbereit verfügbar sein.

Welche Produkte kaufen die Deutschen am liebsten zum Fest? Nach einer breit angelegten Verbraucherbefragung zum Einkaufsverhalten im Weihnachtsgeschäft, die vom ifes Institut der FOM Hochschule mit Unterstützung des Handelsverbandes Deutschland durchgeführt wurde, waren im vergangenen Jahr besonders Geschenkgutscheine gefragt. Die meisten wollen wohl schlicht nichts falsch machen.

Schwierig wird es aber bei Geschenken für Kinder. Denn bei ihnen kommt Papier- oder Plastikkarte nicht so gut an. Für eine Bescherung mit glänzenden Kinderaugen muss das Feuerwehrauto abfahrbereit verfügbar sein.

Deshalb steigt die Gutscheinquote zwar insgesamt immer weiter an, liegt im Spielwarenbereich aber sehr niedrig. Neben den Gutscheinen standen auch Geschenke aus den Bereichen Bücher, Schreibwaren sowie Kosmetik und Körperpflege auf vielen Einkaufslisten ganz oben.

Am Ende treffen nicht alle mit ihrem Geschenk ins Schwarze. Doch dann stehen die Händler bereit und tauschen meist unkompliziert ungeliebte Geschenke um. Dass die Kunden diesen Service zu schätzen wissen, zeigt eine vom HDE beauftragte Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach. Demnach sind fast 90 Prozent der Verbraucher mit den Rückgabemöglichkeiten und der Abwicklung in den Geschäften zufrieden oder sehr zufrieden.

Ich wünsche uns allen ein schönes Weihnachtsfest!