Das Verlangen nach Ethik und Nachhaltigkeit steigt, und durch die rasend wachsende Technologie von Internet und Smartphones hat sich unsere Kommunikation grundlegend verändert.

Das beeinflusst auch unser Zuhause, unsere Einrichtung, Wertvorstellungen und Emotionen, die ein Heim erst ausmachen.

SOFT LANDING

Der Stiltrend SOFT LANDING sorgt für  eine “weiche Landung”, in unserer Umgebung, im Alltag sowie bei uns Zuhause. Unsere Gesellschaft ist von Reizüberflutung geprägt. Die Informationsschlacht überanstrengt unsere Sinne, der Leistungsdruck macht uns häufig müde. Daher brauchen wir ein Zuhause, das uns auffängt und sanft willkommen heißt, wo man sich wohl fühlt und dadurch Balance zum Alltag schafft.

Innenbereich

Bei der Einrichtung werden weiche Elemente verwendet: sanfte, weiche und zarte Farbtöne und Materialien, aufgewertet mit wiegenden Blumen- und Pflanzenarten. Hin und wieder weisen folkloristische Details auf einen historischen oder ethnischen Ursprung hin.

Außenbereich

Vom ersten Schritt - natürlich barfuß -  bringt der Trend Geborgenheit und Wohlgefühl in den Garten. Sanfte, süße Farben von dezent angelegten Blumen spiegeln Neutralität und Komfort. Moose, Gräser und weich behaarte Pflanzen vermitteln das Gefühl von Balance und Weichheit.

Formen und Farben

Die Formen sind weich, abgerundet und haben hübsche, runde Kugelformen. Auch ursprünglich harte Materialien wirken durch ihre Verarbeitung kuschelig weich. Natürliche Creme- und Beigetöne sowie weiche Pastelltöne wechseln sich mit hellen Lila-Nuancen und Nudefarben ab.

Materialien und Muster

Die Materialien wirken sehr leicht und einladend. So als möchte man gleich die Schuhe ausziehen, sich auf die weiche Couch schmeißen und unter die wollig-weiche Decke kriechen. Hier herrschen wattierte Materialien und langhaarige Felle vor. Auch die Muster sind weich und zart. Die Stoffe sind gewebt, wattiert oder haben Muster mit Federn.

Mehr Trend auf Pflanzenfreude.de

Neben dem Stilltrend „Soft Landing“ sprechen die kontroversen Stiltrends eine andere Zielgruppe an. „New Frontiers“ ist futuristisch, schnell und smart. Tech-Fans finden hier Balance. Bei „Harvesting Elements“ stehen Nachhaltigkeit, verantwortungsbewusste Materialauswahl und Produkteinkauf im Vordergrund. Mehr Infos auf Pflanzenfreude.de!