Die (Vor-)Weihnachtszeit ist gleichzeitig auch die Zeit der süßen Sünden. Welche kommen in Ihren Ofen?

Das Schöne an der (Vor-)Weihnachtszeit ist für mich, dass alle in meinem Umfeld sich die Zeit und Muße nehmen zu backen. Das heißt, ich werde reichlich mit Plätzchen und Lebkuchen beschenkt. Besonders gespannt bin ich darauf, wer sich an einen richtigen Christstollen wagt, den esse ich wirklich gerne, aber er macht einen Haufen Arbeit.

Setzt sich die süße Zeit auch in den Getränken fort?

Nein, die Getränke müssen da bei mir für Ausgleich sorgen. Ich trinke sehr gerne Tee, und zu süßem Gebäck darf es gerne ein richtig starker schwarzer Tee sein. Am leckersten finde ich persönlich Ostfriesentee.

Plätzchenbacken gehört für die meisten ebenfalls dazu. Ist das bei Ihnen auch ein Ritual? (Wenn ja, wie sieht dies genau aus?)

Ich bin ja eher der Plätzchenesser, aber als ich klein war, wurde natürlich jedes Jahr zu Hause und im Kindergarten gebacken. Was ich aber bereits im September vorbereitet habe, ist ein englischer Früchteweihnachtskuchen, den ich seitdem in einer Blechdose aufbewahre und regelmäßig mit einer Rum-Sirup-Mischung tränke. Während der Weihnachtstage werden die Erwachsenen der Familie diesen dann genüsslich verköstigen.

Weihnachtszeit ist auch Dekozeit. Wie dekorieren Sie?

Natürlich wird es einen Adventskranz geben, und diesen bastele ich selbst ganz klassisch aus Moos, Zweigen und alldem, was der Waldspaziergang hergibt. Die Kerzenfarbe wird jedes Jahr spontan entschieden. Außerdem gibt es eine Adventskalenderkerze, die 24 Tage lang runterbrennt. Der Kamin wird auch Schauplatz liebevoll gestalteter Weihnachtsdeko, hier finden sich viele kleine Nissen (Weihnachtswichtel) und natürlich Weihnachtssocken.

Was darf in der besinnlichen Zeit des Jahres für Sie nicht fehlen?

Ein Besuch im Tivoli in Kopenhagen. Dort herrscht so eine tolle Weihnachtsstimmung.

Mehr von Enie...

...gibt es jeden Sonnabend um 16:50 Uhr auf SIXX in ihrer Sendung "Sweet & Easy - Enie backt". Vorschau sowie Rezepte finden Sie hier auf www.sixx.de/tv/enie-backt.