Die Zeiten, als die Brille eine störende Sehhilfe war, sind längst vorbei. Heute sind die vielen unterschiedlichen Brillenmodelle zu einem wichtigen Accessoire aus der Modeszene geworden. Promis wie Jennifer Aniston, Ashton Kutcher und Johnny Depp machen es vor. Kein Wunder, dass teilweise auch Menschen mit gesunden Augen ungern auf das modische Nasenaccessoire verzichten möchten. Wir wagen einen Blick ins kommende Brillenjahr.

Die Nerdbrille

Nerdbrillen bleiben im Trend. Im kommenden Jahr liegt man mit Nerdbrillen, die einen schwarzen oder braunen Rahmen besitzen, goldrichtig. Wer nicht auf Farbe verzichten möchte, der kann auf dezente Pastelltöne zurückgreifen. Besonders beliebt ist auch die Brille in einer Kombination aus Schwarz und Weiß oder Schwarz und Grau.  

Big Size

Brillen zeigen sich gern in neuer Form: Große Brillengläser werden durch schlanke Fronten und dezente Bügel ergänzt. Das Ergebnis ist ein frischer Look, der besonders dynamisch wirkt. Auch männliche Modelle im Boyfriend-Look, wie die Pilotenbrille, sind angesagt.

Weiblich steht hoch im Kurs

Neben den männlichen großen Formen treten aber auch sehr weibliche Formen mehr in den Vordergrund, Katzenaugenbrillen sind ein großer Trend. Diese eignen sich insbesondere für Frauen mit einem sehr weiblichen Kleidungsstil. Wer es etwas ausgefallener mag, der kann Brillen mit runden Gläsern tragen.

Stark betonte Rahmen

Des Weiteren gehören Brillen mit einer stark betonten oberen Rahmenlinie im kommenden Jahr zur Mode. Sie setzen Akzente und machen Gesichter deutlich markanter. Beinahe alles, was in den Bereich der Vintage- und Retromode fällt, ist immer tragbar.

Farbig ist das neue Schwarz

Im Gegensatz zur Nerdbrille werden bei klassischen Modellen in der kommenden Saison die Farben neu gemischt: So erhält gediegenes Grau durch ein frisches Blau oder Rottöne ein stylishes Upgrade. Auch Gestelle in kompletten Blau-, Grün- oder Röttönen sind in.

Materialmix

Die gekonnte Kombination von verschiedenen Materialien ist ein Hingucker und erzeugt einen abwechslungsreichen und vielseitigen Look, edle Verzierungen verleihen zusätzlichen Glanz. Wer das Material seiner Brille mixt, liegt in der kommenden Brillensaison keinesfalls falsch.