Die Folge ist ein müder oder gar grimmiger Gesichtsausdruck. Aber auch die Augenbrauen sind sehr wichtig für das Erscheinungsbild.

Abgesunkene Augenbrauen (Pseudodermatochalasis)

Das Oberlid und die Augenbrauen werden auch als eine optische oder funktionelle Einheit beschrieben. Das soll bedeuten, dass die Position der Augenbrauen sich stark auf das Oberlid auswirkt. Sie können neben einem Hautüberschuss die Ursache für Schlupflider sein.

Mit zunehmendem Alter sinken bei vielen Menschen die Augenbrauen ab, ein Vorgang der häufig seitlich beginnt. Dies führt dazu, dass ein sichtbarer Hautüberschuss am Oberlid zunimmt, wie jeder selbst vor dem Spiegel überprüfen kann.

Zwar lässt sich der Zustand der abgesunkenen Brauen durch Anspannen des Stirnmuskels und Hochziehen der Brauen verbessern, dies wird aber von den Betroffenen häufig als vor allem gegen Abend anstrengend beschrieben. Wenn Sie also beobachten, dass der müde Ausdruck Ihrer Augen gegen Abend zunimmt und die Schlupflider schlimmer werden, dann ist anzunehmen, dass Ihre Brauenposition dafür verantwortlich ist.

Je nach Ausmaß des Absinkens der Augenbrauen gibt es verschiedene Therapiemöglichkeiten. Gemeinsam haben die Eingriffe, dass eine stabile Anhebung der Augenbraue angestrebt wird. Dies kann vom Oberlid aus, oberhalb der Braue, von der Schläfe aus oder vom Haaransatz her durchgeführt werden.

Der Effekt einer wieder angehobenen Augenbraue ist, obwohl es sich dabei vom Ausmaß nur um wenige Millimeter handelt, häufig dramatisch. Der Mensch wirkt nach der Behandlung wacher, offener und sympathischer. Die Patienten selbst beschreiben die Korrektur als erleichternd.

Übrigens: Eine Botulinum Toxin-Behandlung der horizontalen Stirnfalten, die durch Anspannung des Stirnmuskels entstehen und die bei Menschen mit tief stehenden Brauen häufig vermehrt sind, kann die Problematik an den Augen nicht verbessern, sondern unter Umständen noch verstärken.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Position der Augenbrauen wirkt sich stark auf das Oberlid aus
  • Mit zunehmendem Alter sinken die Augenbrauen ab, es kommt zu einem Hautüberschuss am Oberlid
  • Durch Anspannen des Stirnmuskels und Hochziehen der Augenbrauen verbessert sich der Zustand
  • Nimmt der müde Ausdruck der Augen am Abend zu, ist anzunehmen, dass die Brauenposition für die Schlupflider verantwortlich ist
  • Durch Anhebung der Augenbraue wirkt man wacher, offener und sympathischer

Weitere Informationen finden Sie auf www.acredis.com