Weil es ihr um die äußere Form des menschlichen Körpers geht, wird sie oft vereinfachend als Schönheitschirurgie bezeichnet. Wenngleich sicher viele Menschen den Wunsch verspüren, von ihrem Umfeld als schön wahrgenommen zu werden, wird diese Bezeichnung der Realität nicht gerecht. Denn wer einen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen aufsucht, ist in der Regel nicht von dem diffusen Wunsch nach Schönheit getrieben.

Vielmehr erhoffen sich die meisten unserer Patientinnen und Patienten Hilfe bei der Lösung eines ganz konkreten körperlichen Problems. Manchmal handelt es sich dabei um auffällige Problematiken wie eine übergroße Brust, die für Betroffene nicht nur optisch, sondern auch orthopädisch zur Last werden kann.

Manchmal geht es auch nur um scheinbar kleine äußerliche Makel wie zum Beispiel ausgeprägte Zornesfalten oder Schlupflider. Doch egal, um was es unseren Patienten konkret geht, ihnen allen ist gemeinsam, dass ein körperliches Merkmal zumindest ein Stück weit zu einer seelischen Belastung geworden ist.

Dabei ist kaum bekannt, dass viele unserer chirurgischen Methoden schon auf eine lange Tradition zurückblicken.

Ästhetisch-Plastische Chirurgen verfügen über zahlreiche Möglichkeiten, ihren Patienten wieder zu mehr Harmonie zwischen Körper und Seele zu verhelfen. Unsere Methoden reichen dabei von kleinen, minimalinvasiven Korrekturen der Haut bis hin zu großen Eingriffen zur Straffung von Gesicht oder Körper.

Dabei ist kaum bekannt, dass viele unserer chirurgischen Methoden schon auf eine lange Tradition zurückblicken. Die ersten Faceliftings und Nasenkorrekturen moderner Art wurden schon vor mehr als hundert Jahren durchgeführt. Und selbst die Brustvergrößerung mit Implantat wird schon seit über fünfzig Jahren vorgenommen.

Als Ästhetisch-Plastische Chirurgen bestimmt Vielfalt aber nicht nur unsere Methoden, sondern auch deren Einsatzgebiet:

Es gehört zu den Vorzügen dieses Berufs, sich praktisch mit dem gesamten menschlichen Körper befassen zu dürfen. Mit Augenlid- und Nasenkorrekturen, Halsstraffungen, Brustkorrekturen, Bauchdecken- und Oberschenkelstraffungen reicht unser Behandlungsspektrum nahezu von Kopf bis Fuß – eine Besonderheit, die nicht viele medizinische Fachgebiete auszeichnet.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.dgaepc.de