Home » VON HERZEN » Skotti – grill einfach überall
Sponsored

Er ist das perfekte Weihnachtsgeschenk für alle, die gern draußen sind: SKOTTI, der erste Gasgrill der Welt zum Zusammenstecken.

Am meisten punktet SKOTTI mit seiner konkurrenzlosen Multifunktionalität und seinem coolen Design. Dass er auseinandergebaut so wenig Platz braucht und man ohne viel Aufwand überall mit ihm grillen kann, darüber haben sich vom Wanderer über den Radler, vom Stadtparkgriller bis zum Bullireisenden bisher alle am meisten gefreut. „Dass das Grillen mit Skotti außerdem umweltschonend ist und er eine saubere Alternative zu Einmalgrills ist, lieben unsere Kunden ebenfalls”, freut sich Erfinder und Firmengründer Christian Battel.

Schnell zusammengesteckt

SKOTTI wiegt nur knapp 3 Kilo, passt flach in einen Rucksack und seine neun Edelstahlteile sind in wenigen Augenblicken zusammengesteckt. Er funktioniert am einfachsten – und umweltfreundlichsten – im Gasbetrieb. Die dafür benötigten Kartuschen mit Schraubgewinde sind weltweit erhältlich. Lässt man beim Aufbau zwei Teile beiseite, kann auch mit Kohle oder Holz eingeheizt werden. Die Tasche aus LKW-Plane ist abwaschbar und kann während des Grillens im Gasbetrieb als Unterlage genutzt werden. Ein Rundum-Klettverschluss verhindert, dass beim Transport nach Hause Fettreste oder Ähnliches auslaufen. Zur Reinigung dürfen die Edelstahlteile in die Spülmaschine.

Anzeige


Red Dot Design Award

Diese praktische und sichere Handhabung, die Gestaltung sowie die Innovation dieses leichten und dennoch hochwertigen Gasgrills überzeugte dieses Jahr auch die Jury des Red Dot Design Awards, die SKOTTI mit dem Red Dot Award: Product Design 2019 ausgezeichnet hat. Der Red Dot Design Award ist einer der angesehensten Wettbewerbe der Designbranche weltweit.

Gründeridee am See

Die Idee zu SKOTTI kam Christian Battel an einem Nachmittag am See mit seiner Familie: „Da sitzt man am Ufer, hat Hunger und denkt sich: Jetzt was Leckeres grillen! Ein Grill, den man einfach dabei hat, der nicht viel wiegt und der mal eben auf- und wieder abgebaut ist, am besten ohne der Umwelt anschließend glühende Kohle zu hinterlassen. Der hungrigen Kindern schnell die Würstchen brät und durch Feuer und Qualm keinen Ärger beschert. Gibt’s nicht? Dann baue ich den eben selbst!“ So machte er sich ans Werk.

Rabattaktion zu Weihnachten

Wer jetzt einen Grill ordert, tut zusätzlich noch etwas für die Umwelt: Für jeden bis Weihnachten verkauften Grill spendet SKOTTI einen Baum. Denn Naturschutz liegt Erfinder Christian Battel am Herzen. Die Pflanzung der gespendeten Bäume findet voraussichtlich im Februar/März 2020 im Ratinger Wald in der Nähe von Düsseldorf statt. Die Aktion wird vom Regionalforstamt Bergisches Land begleitet und überwacht.

Verschiedene Geschenke-Sets

Alle Kunden, die unter www.skotti-grill.eu bestellen, kommen bis Weihnachten in den Genuss von tollen Rabatten. Zur Auswahl stehen sechs verschiedene Geschenk-Sets: So kann SKOTTI zusätzlich mit einer 230gr-Wintergaskartusche bestellt werden, mit einem von der Meerbuscher Schreinerei Petersen handgefertigten Schneidebrett aus nachhaltig erwirtschaftetem Kirschholz und mit einem Adapter für große Propangasflaschen. Der Adapter ist besonders attraktiv für viele Camper, die ohnehin eine Gasflasche an Bord haben. Alle Sets sind im Preis deutlich günstiger als der Einzelkauf. Und Rabatt gibt es innerhalb der Sets auch auf die Lasergravur.

Next article