Eine typische Karriere in der Gamesindustrie
life
Eine typische Karriere in der Gamesindustrie
Viele Gamer möchten selbst einmal ihre eigenen Spiele machen. Es ist ein Traumberuf. Aber wie wird man Level-Designer, Programmierer oder Lead Artist, welche Berufe gibt es noch – und ist eine Karriere planbar?   
Mit Liebe zum Detail
life
Mit Liebe zum Detail
John Spilsbury war ein cleverer Mann. Der Kupferstecher und Kartenhändler klebte im 18. Jahrhundert eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrett, zersägte es entlang der Grafschaften, schuf mit dem Legespiel eine weitere Einnahmequelle und erfand nebenbei das Puzzle, eines der beliebtesten Spiele der Welt.
Lasst die Spiele beginnen!
life
Lasst die Spiele beginnen!
Kann das wirklich passiert sein? Ein Abend, an dem Barbara Schöneberger mit Darth Vader über den roten Teppich läuft? An dem Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit Super Mario für ein Bild posiert? Und an dem Stormtrooper aus Star Wars die Türsteher sind? Ja, diesen Abend gab es wirklich.
„Jede Küchenoberfläche kann eine Medienoberfläche sein“
life
„Jede Küchenoberfläche kann eine Medienoberfläche sein“
Prof. Dr. Jürgen Scheible lehrt an der Hochschule der Medien in Stuttgart Interaktionsdesign im Studiengang Werbung und Marktkommunikation. Im Interview spricht er über das Forschungsprojekt „SmartKitchen“.