Sammlung - LIFE & STYLE
Skip to main content

Sammlung

BEST AGER
FÜR GENIEßER
  • Die einzigartige SLYRS-DNA
    Setzt Hans Kemenater einen Fuß vor die Destillerie, fällt sein Blick nicht auf … Continued
  • Williams – Die Königin der Birnen
    Von der Frucht zur MaischeDie Königin der Birnen Intensives, edles Aroma und süßes … Continued
  • Gekocht wird, um satt zu werden, gebacken wird, um sich zu verwöhnen
    Fröhlich, hinreißend und herrlich rosa – im kreativen Fifties-Look verzaubert Enie van de … Continued
  • ​Essen mit Genuss – trotz Allergie
    In den Sommermonaten kann eine Vielfalt frischer, regionaler und biologischer Obst- und Gemüsesorten gekauft werden. Viele Menschen reagieren auf bestimmte Lebensmittel mit Hautausschlag, Jucken im Mund oder bekommen nach dem Genuss Bauchschmerzen und Durchfall. So unterschiedlich wie die Symptome sind auch die Auslöser für Allergien.
  • Kokos – natürlich und genussvoll
    Die Kokosnuss ist aus der Küche nicht mehr wegzudenken. Mittlerweile gibt es eine Vielzahl von Produkten die von der Kokospalme  – „dem Baum des Lebens“ – stammen. Kokosöl, Kokosmehl, Kokosmus oder Kokosnusschips. Dazu kommen noch Köstliches aus der Kokosblüte, wie Kokosblütensirup und –Zucker sowie erfrischendes Kokoswasser.
  • Küchengeräte können mehr als nur praktisch sein
    Als Studentin lebte ich in Wien, hatte eine zwei Quadratmeter große Küche und mit Pürierstab, Handmixer, einem sehr alten Gasherd und einigen geerbten Pfannen beinahe die notwendigste Ausstattung.
  • Kokosöl: Exotik in Küche und Badezimmer
    Aus dem saftigen Fleisch der Kokosnuss kann neben einer nährstoffreichen Milch auch das Kokosöl gewonnen werden. Dieses besticht sowohl durch seinen vollmundigen Geschmack als auch durch seine vielfältigen Anwendungsbereiche.
  • „Die Blattgröße zählt“
    Kerstin Reiner ist Tea-Masterin – ein Sommelier für Tee, eine Meisterin der Teekunst und Expertin auf diesem Gebiet.
  • Vegane Hundeernährung – Nur ein Trend oder vielleicht doch die bessere Wahl?
    Einen Hund vegan ernähren? Den Nachkommen des Wolfes? Das Thema fleischlose Hundeernährung wird sehr emotional geführt und der Hund wird dabei gerne wieder zum Wolf. Ein Wolf, der mit uns im Haus lebt, ein Halsband trägt, an der Leine geht und auf einer Matratze schläft. Aber der Hund – Chihuahua, Bulldogge, Labrador – ist kein Wolf mehr.
  • Einmal im Jahr wird Düsseldorf zur Weinhauptstadt
    Wenn man von Italien und Dolce Vita spricht, darf das Thema Wein nicht fehlen.
  • Aceto Balsamico di Modena- Eine kulinarische Offenbarung
    Balsamicoessig hat mittlerweile in vielen deutschen Küchen einen festen Platz und wird nicht nur zur Verfeinerung von Salat verwendet.
  • Ihre Adresse für höchsten Genuss: EMILIA.de
    Italien ist Leidenschaft, nicht zuletzt auch für gutes Essen und Trinken. EMILIA teilt und lebt diese Leidenschaft seit beinahe 20 Jahren.
  • Landlust pur!
    2010 haben Günther Jauch und seine Frau Thea das Weingut von Othegraven von Frau Dr. Heidi Kegel übernommen. Es befindet sich seit 1805 in Familienbesitz. Im Interview berichtet er, wie es dazu kam und seine bisherigen Erfahrungen als Winzer.
  • Besondere Genuss-Ideen
    Denise Schuster schreibt den Blog Foodlovin’ und arbeitet als Food-Stylistin und Food-Fotografin in Düsseldorf. Vor knapp drei Jahren machte sich die ehemalige Unternehmensberaterin mit ihrer Leidenschaft zum Thema Food und Foodblogs selbstständig.
  • Tee & Kekse
    Anna-Lea Popp – eine der bekanntesten Modebloggerinnen Deutschlands und ist in der deutschen Blogger-Branche besser bekannt als Anni von Fashion Hippie Loves. Im Interview verrät sie, was sie mit Wintergenuss verbindet. 
  • Liebe ist…Kochen
    Ruth Moschner ist eine deutsche Fernsehmoderatorin, Schauspielerin und Schriftstellerin. In unserem Interview erzählt sie über ihre Vorlieben beim Kochen.
  • Süße Früchtchen
    Der Sommer ist da! Besonders jetzt schmecken saftige Früchte nicht nur verführerisch gut, sondern wirken auch wie eine kleine Erfrischung zwischendurch. Dank ihrer leuchtenden Farben und der verführerischen Gerüche lädt die Früchtevielfalt im Sommer zum Naschen ein.
  • So leicht ist gesunder Genuss für unterwegs
    Die Mittagspause ist mal wieder zu kurz, die Autofahrt zu lang oder das schöne Wetter lädt dazu ein, den Tag draußen zu verbringen. In solchen Fällen gilt: Gegessen wird unterwegs – möglichst schnell und einfach. Wer jetzt allerdings nur an Käsebrötchen, Pommes oder die Asia-Nudelbox denkt, kennt wohl noch nicht die neusten Trends.
  • Backen macht glücklich
    “Backen macht glücklich” ist einer der größten Food Blogs in Deutschland.
  • Höchster Weingenuss
    Das deutsche Gütesiegel für höchsten Weingenuss zeigt einen Vogel und drei Buchstaben.
  • Welt der Vielfalt und des Genusses
    Stellen Sie sich für einen kurzen Moment einmal vor, wie unser Leben ohne Restaurants, Wirtshäuser, Bistros, Cafés, Kantinen, Pizzerien, Imbissständen oder Eisdielen aussähe?
  • Qualität und Genuss von hochwertigen Lebensmitteln
    Heute Low Carb, morgen deftig-regionale Landküche, übermorgen vielleicht vegan?
  • “Vor allem besinnlich”
    Kochen, Backen, Schlemmen – Peer Kusmagk erzählt im Interview, welche Gaumenfreuden an den Feiertagen auf den Tisch gehören.
  • Willkommen in Italien
    Wenn Sie Italien nicht lieben sollten, gehören Sie zu einer Minderheit.
  • Kulinarisches aus den Bergen
    Europa hat ein Herz aus Stein – unter anderem aus Granit und Kalkstein: die Alpen! 
  • Nah und frisch einkaufen
    In Deutschland sind Lebensmittel günstig zu haben: Im Vergleich zu anderen Ländern Europas bekommt man hier mehr Ware für seinen Euro.
  • Auch morgen kommt noch Fisch auf den Teller
    Die internationalen Fischbestände in den Meeren sind besonders sensibel. Verbraucher können hier Verantwortung zeigen, indem sie sich informieren, wie man nachhaltig gefangenen Fisch erkennt.
  • Gekocht wird, um satt zu werden, gebacken wird, um sich zu verwöhnen
    Fröhlich, hinreißend und herrlich rosa – im kreativen Fifties-Look verzaubert Enie van de Meiklokjes ihre Fans.
GETRÄNKE

GRILLSPAß
  • Weltmeisterlich grillen
    Holger Stromberg ist der Koch, dem die Fußballnationalmannschaft vertraut. Was bei unseren EM-Helden auf den Teller kommt und was das perfekte Grillen ausmacht, erzählt der deutsche Meisterkoch im Interview.
  • Das Lebensgefühl Grillen
    Grillen ist Natur erleben und genießen. Es bringt Wärme, Sinnlichkeit und Freude ins Leben. Schon die Vorbereitung und die Zubereitung sind Bestandteile des gemeinsamen Erlebens.
  • Rindfleisch: Was passt auf den Grill?
    Das perfekte Steak grillen ist gar nicht so schwer und stellt eine wahre Gaumenfreude für Fleischliebhaber dar. Das Fleisch sollte außen eine schöne Kruste haben und innen leicht rosafarben sein.
  • „Fleisch ist tatsächlich das, was ich am wenigsten grille.“
    Roland Trettl ist ein Südtiroler Koch und Autor von Kochbüchern. Vielen bekannt aus der Sendung “Kitchen Impossible”, blickte aber auf eine längere Karriere als Sternekoch zurück. Im Interview mit uns verrät er uns einiges über seine Leidenschaft Grillen.
  • Praktische Hilfsmittel fürs Grillen
    Zum Grillen braucht es einen ordentlichen Grill, ausreichend Brennmaterial und leckere Lebensmittel.
  • Thomas Müller: „Fußballschauen und Grillen ist die perfekte Kombination“
    Nationalspieler Thomas Müller spricht im Interview über seine Erwartungen an die Weltmeisterschaft 2014.
  • Die perfekte Grillparty
    Für viele gibt es an einem lauen Sommerabend nichts Schöneres als eine Grillparty im eigenen Garten, im Park oder am Strand.
  • Kreativ Grillen und unkompliziert genießen
    Stellen Sie sich einen Grillabend im Kreise Ihrer Liebsten vor: Der Tisch ist romantisch-rustikal gedeckt, vom Grill duftet es verlockend, Familie und Freunde sitzen ausgelassen zusammen.
  • Der König am Grill
    2013 hat Michael Hoffmann zum wiederholten Male mit seinem Team GutGlut die Titel “Deutscher Grill- und Barbecue-König” sowie Vize-Grillweltmeister errungen.
  • Vegetarisch grillen
    Grillen so ganz ohne Fleisch? Für Vegetarier ist das natürlich längst keine Frage mehr. Hier finden Sie wertvolle Tipps zum Gemüsegrillen, so dass dieses Grillgut auch Fleischfans überzeugen wird.
  • Woran erkenne ich gutes Grillfleisch?
    Gero Jentzsch, Deutscher Fleischer-Verband e.V. hat Tipps für das perfekte Grillfleisch
  • Wie grille ich richtig?
    Beim Grillen gibt es unterschiedliche Anforderungsprofile an die Hitze im Grill. Das hängt selbstverständlich davon ab, was ich grillen möchte.
  • Wie man ökologisch sinnvoll grillt
    Was muss beim Grillen beachtet werden, um wenig Emissionen zu erzeugen? Lesen Sie interessante Tipps zum grünen Grillen! 
  • „Laferisches Grillen“: Mehrere Gänge
    TV-Koch Johann Lafer spricht über die Faszination des Grillens, verrät leckere Rezepte und erzählt wie man Drei-Grillgänge zubereitet.  
LIFE
FASZINATION MUSIK
  • Ein besonderes Hörerlebnis
    RØDE, der High-End-Hersteller aus dem australischen Sidney, hat mit dem NTH-100 seinen ersten … Continued
  • Für Menschen, die mitten im Leben stehen – Schauspielerin Ulrike Folkerts steht zu ihrem Hörsystem
    Hamburg – Die Schauspielerin Ulrike Folkerts ist sportlich aktiv, sozial engagiert – und … Continued
  • „Meine erste große Liebe – die Musik!“
    Im Interview: Jörg-Tim WiLHELM, kurz TiM von der Münchener Freiheit ist von Kindesbeinen an von den Brettern, die die Welt bedeuten, begeistert – und auch schon seit seiner Kindheit auf diesen aktiv.
  • Musik – Eine stetige, lebendige und anhaltende Veränderung
    Interview mit Prof. Lutz Neugebauer, Vorsitzender der Deutschen musiktherapeutischen Gesellschaft sowie Leiter des Nordoff/Robbins-Zentrum in Witten, über Musiktherapie-Angebote für Kinder und Erwachsene.
  • „Ich spüre das Publikum“
    Mit 15 Jahren trat sie in Jazzklubs auf, ein paar Jahre später gewann sie mit ihren Platten Gold. Ein Gespräch mit der blinden Sängerin Joana Zimmer über erste Tapes vom selbst Ersparten, Räume, die sich drehen, und gute Lyrik zum Vertonen.
  • Musik bewegt
    1993 gründete Professor Dieter Gorny mit anderen Gesellschaftern den Musiksender VIVA und wurde dessen Geschäftsführer und ist jetzt Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie e. V.. Im Interview verrät er den Einfluss von Preisverleihungen auf die deutsche Musiklandschaft.
  • „Sound of Hollywood“
    Im Interview spricht James Newton Howard über die Bedeutung von Bild und Ton und verrät, warum er nie Filmmusik machen wollte.
  • Die Geschichtenerzähler
    Sie starteten als Schülerband, doch heute schrammeln Silbermond längst nicht mehr im Hobbykeller. Sängerin Stefanie Kloß (SK) Schlagzeuger Andreas Nowak (AN) im Interview.
  • Subtil mit silbrigem Klang
    Dr. Frank Bär, Leiter der Sammlung Musikinstrumente, Germanisches Nationalmuseum im Interview.
  • Musik ist ein Lebenselixier
    Daniel Knöll ist Geschäftsführer bei der SOMM, der Society of Music Merchants – Organisation der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche e. V..
    Warum Musik das Leben eines jeden – vom Kleinkind bis zum Senior – bereichern kann, erzählt er im Interview.
  • Wie ein Vulkan: Dimitry Masleev
    Im „Kleinen Saal“ der imposanten Elbphilarmonie zeigte der Ausnahmepianist seine Leidenschaft für die Musik und meisterte ein Soloprogramm rund um Chopin.
  • Die Mischung macht’s
    Nach den Spice Girls haben viele Girlbands versucht in die Fußstapfen von Ginger, Scary, Baby, Posh und Sporty Spice zu treten. „Little Mix“ nimmt diese Herausforderung an und zeigt mit ihrem Talent, dass sie durchaus das Zeug dazu haben.
  • Klangerlebnisse handmade in Germany
    Auch wenn er in Deutschland noch recht unbekannt ist, sitzt in Maintal bei Frankfurt einer der innovativsten Lautsprecherhersteller der Welt.
  • Musiktalente im Ehrenamt finden und fördern
    „Vorzüglich möchte ich abraten, sich der Blechmusik hinzugeben, weil(…) in Gesellschaft von solchen Musikern der Mann von besserer Bildung, von Anstand und guten Sitten nicht immer verweilen kann.“  
  • Musik als Lebenselixier
    Im Interview mit David Garrett  
  • „Menschliche Energie schwingt, und wo geschwungen wird, da fallen Töne.“
    “Findet euer eigenes Timing, euren eigenen Ton und lasst eure Ideen frei fließen.” Interview mit Nena.  
  • Faszination Schlager: Warum „Ti Amo“ und Co. glücklich machen
    „Über den Wolken“, „Joana, geboren, um Liebe zu geben“, „Atemlos durch die Nacht“ – wird heutzutage irgendwo eines dieser Lieder angestimmt, singen die Deutschen hemmungslos mit. Warum ist das so? Dieser Frage gehen wir auf den Grund.  
  • Klassik und Jugend- passt das zusammen?
    Amadeus Templeton und Boris Matchin als Gründer von TONALi im Interview
  • Gute Musik altert nicht
    Christian Schaaf, Gründer von Klassik.TV spricht im Interview über die Wahrnehmung der klassischen Musik in der heutigen Zeit.
  • Teamwork ist sein Erfolgsrezept
    Der Violinist David Garrett ist in aller Munde. Die beiden Männer hinter dem Weltstar, Rick Blaskey (RB) und Tobias Weigold-Wimmer (TWW), sprechen im Interview über die Arbeit mit dem Solo-Künstler.  
  • Lena: Musik aus dem Herzen
    Sängerin und Songschreiberin Lena Meyer-Landrut im persönlichen Mediaplanet-Interview: Was sie bewegt, sie inspiriert und ihre Zukunftspläne.
  • Gänsehautfaktor garantiert
    Ein Film ohne Musik – das ist heute, mehr als noch zu Beginn der Kinogeschichte, undenkbar.
  • Nimm dir Zeit
    Ein Gespräch mit Startrompeter Till Brönner über Fotografie als Verstärker, den Handschlag beim Schuster und viel Lässigkeit im Weißen Haus.
HOCHZEIT
LIEBESLEBEN
SMART HOME
UNTERHALTUNG
  • „Jede Küchenoberfläche kann eine Medienoberfläche sein“
    Prof. Dr. Jürgen Scheible lehrt an der Hochschule der Medien in Stuttgart Interaktionsdesign im Studiengang Werbung und Marktkommunikation. Im Interview spricht er über das Forschungsprojekt „SmartKitchen“.
  • Unterwegs zocken
    Von den Süßigkeit-Zertrümmerern in den öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zu den virtuellen Monsterjägern in den Stadtparks – die mobile Videospielwelt ist so allgegenwärtig wie nie zuvor.
  • eSPORTS wird zum Breitensport
    Wir haben die G2-eSports-Profispieler Marcin „Jankos“ Jankowski „League of Legends“-Spieler und Nathan „NBK-“ Schmitt „Counter-Strike: Global Offensive“ zu ihrem Leben als eSports-Profis befragt.
  • Lasst die Spiele beginnen!
    Kann das wirklich passiert sein? Ein Abend, an dem Barbara Schöneberger mit Darth Vader über den roten Teppich läuft? An dem Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit Super Mario für ein Bild posiert? Und an dem Stormtrooper aus Star Wars die Türsteher sind? Ja, diesen Abend gab es wirklich.
  • Der ultimative Gaming-PC III
    Gaming-PCs im Wohnzimmer wirken meistens überdimensioniert und ausnahmslos hässlich – zumindest laut meiner Frau.
  • Stell dir vor, es ist Krieg – und alle spielen friedlich miteinander
    Die Geschichte der weißrussischen Entwicklerfirma Wargaming steht exemplarisch für die zunehmende Relevanz der Verbindung der Überthemen Internet und Gaming.
  • Kriegsgott Kratos hat alle Hände voll zu tun
    Das Warten hat ein Ende: Nach fünf Jahren Entwicklung erscheint der neueste Teil der kultigen Action-Adventure-Reihe „God of War“.
  • Das Leben ist ein ACTION-ADVENTURE
    Aus zweidimensionalem „Von-links-nach-rechts-Laufen“ wurde die Mutter der meisten modernen Computerspielgenres – und eine kulturprägende Milliardenindustrie.
  • Lesespaß für Gamer
    Gamer lesen nicht? Dieses Klischee kommt leider häufig vor. Dass das nicht unbedingt stimmen muss, zeigt alleine schon die riesige Auswahl an Romanen, Comics oder Visual Novels, die auf Videospielen basieren. Was viele nicht wissen: Oftmals ist es aber auch andersrum und Videospiele basieren auf Buchvorlagen.
  • Kingdom Come: Deliverance
    Das Rollenspiel „Kingdom Come: Deliverance“ ist schon länger durch eine ambitionierte und mehr als erfolgreiche Kickstarter-Kampagne in der Gaming-Szene bekannt – und heiß herbeigesehnt. Schon kurz nach der Veröffentlichung hatte das Spiel mehr als eine Million Spieler auf PC, Playstation 4 und Xbox One.
  • Zwischen Kino und Konsole
    Vom Film zum Spiel und vom Spiel zum Film. So lässt sich die Wechselbeziehung zwischen den beiden Genres am besten beschreiben, die umsatzstark die Massen in den Kinosaal oder vor den heimischen PC lockt.
  • Spiel in einer anderen Welt
    Das Star Wars Fieber greift wieder um sich, denn der achte Teil “Die letzten Jedi” (Kinostart: 14. Dezember 2017) läuft in den Kinos. Wir haben dazu John Boyega (JB) und Daisy Ridley (DR), die Hauptdarsteller von Finn und Rey des neuen Star Wars Films, interviewt.
  • Mit Liebe zum Detail
    John Spilsbury war ein cleverer Mann. Der Kupferstecher und Kartenhändler klebte im 18. Jahrhundert eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrett, zersägte es entlang der Grafschaften, schuf mit dem Legespiel eine weitere Einnahmequelle und erfand nebenbei das Puzzle, eines der beliebtesten Spiele der Welt.
  • Faszination eSports
    TLO war und ist einer der Publikumslieblinge in der eSport-Welt. Da wo er ist, herrschen gute Laune und eine lockere Atmosphäre. Wir sprechen mit Dario „TLO“ Wünsch im Interview.
  • Der Turbo-Einstieg in die Games-Branche
    Das SAE Institute ist ein privates Ausbildungsinstitut und bietet Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Audiovisuellen Medien an. Chris Müller, Geschäftsführer SAE Institute DACH dazu im Interview.
  • Mein perfektes Gaming-Zimmer
    Wenn Rekorde purzeln und eine beispiellose Grafikpracht entfesselt wird, dann ist es wieder so weit: der ultimative Gaming PC geht in die zweite Runde. Doch diesmal kommt er nicht alleine. Frei nach dem Motto: „Klein, aber oho!“ verbindet ein zweiter PC maximale Gaming-Leistung mit einem wohnzimmertauglichen Gehäuse – nicht größer als ein Schuhkarton.
  • Pietsmiets leben und lieben Videospiele
    Im Interview spricht Peter Smits, Gründer der Pietsmiets, über seinen Werdegang zum professionellen Streamer.
  • Eine typische Karriere in der Gamesindustrie
    Viele Gamer möchten selbst einmal ihre eigenen Spiele machen. Es ist ein Traumberuf. Aber wie wird man Level-Designer, Programmierer oder Lead Artist, welche Berufe gibt es noch – und ist eine Karriere planbar?   
  • Games Engineering: Ausbildung in einem spannenden Anwendungsfeld
    Was sind die Grundlagen, welche beim Game Engeenierng / Game Design vermittelt werden? Der … Continued
  • Move to the Groove – Fitness mit Virtual Reality
    Virtual Reality lässt uns nicht nur das erste Mal wirklich in digitale Spielwelten eintauchen, sondern bietet gegenüber klassischen Computerspielen auch den Vorteil, den ganzen Körper einzubinden. Könnten Videospiele damit den Sprung von “Anti-Fitness” zu “Workout-Werkzeug” machen?
  • Warum Krieg spielen?
    Kriege und andere gewaltsame Konflikte dienen beliebten Computer- und Videospielen immer wieder als erzählerische Grundlage. Millionen von friedlichen Spielern schlüpfen dabei in die Rolle von Soldaten oder anderen Kämpfern, um gegeneinander anzutreten. Was macht die Faszination solcher Games aus?
  • Die Zukunft ist da: Faszination Virtual Reality und Augmented Reality
    „Virtual Reality war einst ein Science-Fiction-Traum“, sagt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. „Das Internet war auch so ein Traum. Und Computer. Und Smartphones. Und jetzt ist die Zukunft da.“
  • Lohnt sich der PC-Eigenbau?
    Heutzutage sind fertige Gaming-PCs in nahezu jeder Preisklasse erhältlich. Im Vergleich zu einem Eigenbau zahlt man einen kleinen preislichen Aufschlag. Der sich allerdings durch die zusätzlichen Serviceleistungen schnell rechnet.
VIELFALT
  • Wozu brauchen wir noch einen CSD?
    Was 1969 in New York begann, wurde zum Namensgeber und Vorbild eines Kampfes um gleiche Rechte, der bis heute anhält und sich in Deutschland zu den CSD-Demos  entwickelt hat.
  • Potenziale richtig fördern
    Seit einigen Jahren „boomt“ das Thema sexuelle Identität im Rahmen von Diversity Management.
  • Zwiegespräch
    Stichwort Antidiskriminierung – Welche Herausforderungen gibt es aktuell im LGBT-Diversity-Bereich? Mit dieser und weiteren Fragen haben sich Susanne Hillens von den Wirtschaftsweibern sowie René Behr von dem Völklinger Kreis auseinandergesetzt.
  • Ich bin immer einfach ich
    Mein Name ist Peter, ich bin 25 Jahre alt, komme aus dem Rheinland beziehungsweise der Voreifel und das ist meine OUT-Story. Schon als Kleinkind war ich anders als die meisten Jungs in meinem Alter.  
  • Reisen – so individuell wie du selbst
    Tobias Sauer vom Bruno Gmünder Verlag ist für den Spartacus Traveler viel unterwegs. Im Interview gibt er uns Einblicke in den LGBT-Reisemarkt.
  • Familienbande
    Thomas, Dirk und Sophia sind eine Regenbogenfamilie. Seit 15 Jahren sind die Männer ein Paar. Vor viereinhalb Jahren kam Sophia als Pflegekind dazu. Im Interview spricht Thomas über Vorurteile, Familienalltag und Rollenbilder.
  • Schule der Vielfalt für mehr Akzeptanz
    Das bundesweite Antidiskriminierungsprojekt Schule der Vielfalt setzt sich dafür ein, dass an Schulen stärker gegen Homo- und Trans*phobie vorgegangen und mehr für die Akzeptanz von Unterschieden in Bezug auf die sexuelle und geschlechtliche Identität von Menschen getan wird.
  • Fahnenkunde – Was steckt dahinter?
    Je näher der Christopher Street Day rückt, umso öfter ist sie zu sehen, die Regenbogenfahne. Doch die wenigstens werden wohl wissen, was sie genau bedeutet und ursprünglich aus acht Farben bestand. Hinzukommt, dass es heute so viele unterschiedliche Fahnen gibt, wie Menschen.
  • THE OUTstories
    Mein Name ist … So beginnen all die OUTstories. Wer und was sich dahinter verbirgt und wie dieses Projekt zu Stande kam verraten wir euch hier.
  • Wie leben Menschen mit HIV heute? Wie andere auch!
    Gesprächsrunde mit Experten – vom Arzt bis zum Pharmaunternehmen.
  • Was trägt der Jäger von heute?
    „Es gibt kein schlechtes Wetter nur unpassende Ausrüstung“, das ist ein viel bemühter Spruch aus vielen Outdoor-Bereichen deren Akteure sich draußen in der Natur aufhalten. Für die Jagd gilt dieser Spruch ganz besonders.
  • „Jagdhunde mit ausgeprägtem Jagdtrieb gehören in Jägerhände“
    Friedhelm Röttgen, Vizepräsident des Jagdgebrauchshundverbands, im Interview über Geschichte, Ausbildung und Haltung von Jagdhunden.
  • Pelz tragen? Aber natürlich!
    Wer heute echten Pelz trägt, muss sich manchmal kritischen Fragen stellen. Dass die Verwendung von heimischem Pelz jedoch ein Beitrag zum nachhaltigen Umgang mit der Natur haben kann, zeigt die Zusammenarbeit zwischen Blaser und der Fellwechsel GmbH.
  • Nachtsichttechnik – Fluch oder Segen?
    Immer dann, wenn die Sinnesorgane des Jägers an Grenzen stoßen, ist der Einsatz von Hilfsmitteln wie Nachtsichtsicht- und Wärmebildtechnik unabdingbar.
  • Jäger sind Naturschützer
    Die Jagd gibt es schon so lange wie es den Menschen gibt. Und ohne das energiereiche, eiweißhaltige Fleisch von Wildtieren wären wir nicht, was wir heute sind. Die Jagd ist immer noch tief in unseren Genen verankert und findet Ausdruck in unserer Alltagssprache: Wir sind auf der Jagd nach guten Fotos, nach Schnäppchen oder nach dem Glück.
  • „Grünes Abitur“
    Stundenlanges Büffeln und Schießtraining auf dem Schießstand für den Jagdschein.
  • Zwischen Traditionshandwerk und Trendsportart
    Theresa Finke und Maximilian Busenius sind leidenschaftliche Jäger, erfolgreiche Influencer – und ganz normale junge Leute. Wir sprechen mit den beiden im Crossover-Interview über die Freude an der Natur, Vorurteile und das „Grüne Abitur“.
  • Transsexualität und Geschlechtsdysphorie
    Wenn ein Kind geboren wird, findet unmittelbar nach der Geburt eine schlichte, aber folgenreiche Zuweisung statt.

WEIHNACHTEN GESCHENKE
  • Zeit für Geschenke
    Weihnachten ist das Fest der Geschenke. Deshalb ist für den Einzelhandel die Advents- und Weihnachtszeit im November und Dezember der wichtigste Umsatzbringer des Jahres. Für dieses Jahr erwarten die Händler in den letzten beiden Monaten insgesamt einen Umsatz von 94,5 Milliarden Euro, das sind drei Prozent mehr als 2016.
  • Was Frau sich wirklich wünscht
    Ich lehne mich einmal aus dem weihnachtlich geschmückten Fenster: Jede kluge, berufstätige Frau – und davon gibt es hierzulande eine Menge – braucht eigentlich keine Weihnachtsgeschenke mehr. Der Emanzipation sei Dank, können wir Frauen uns mittlerweile all die Dinge, die wir gerne besäßen, selbst leisten.
  • ”Halleluja“
    Weihnachten steht vor der Tür. Wir haben dazu die sympathische Sängerin im Interview befragt, was für sie Weihnachten ausmacht.
  • ”Die Vorweihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres“
    Die beliebte Fernsehmoderatorin und Bestseller-autorin Sonya Kraus spricht im Interview über ihren weihnachtlichen Dekorausch, Heiligabend unter Palmen und ganz besondere Geschenke.
  • Warum individuelle Schokolade das perfekte Geschenk ist
    Kleine Läden, die selbstgemachte Schokolade verkaufen, gibt es schon seit einigen Jahren in vielen Städten und Einkaufspassagen Deutschlands. Da ist der Schritt zur einzigartigen Schokosorte, die man ganz nach den eigenen Vorlieben – und oft aus den exotischsten Zutaten – herstellen lassen kann, nicht weit.
  • Das schönste Geschenk ist Zeit zu zweit
    Überraschen Sie Ihre Lieben dieses Jahr zum Weihnachtsfest mit selbst gemachten, besonderen Geschenkverpackungen für ebenso besondere Geschenke. Werden Sie kreativ. Verschenken Sie gemeinsame Zeit statt materieller Dinge.
  • Für strahlende Kinderaugen
    Im Spiel lernen die Kinder fürs Leben. Sie gewinnen wertvolle Erfahrungen, die ihre geistige, motorische und soziale Entwicklung positiv beeinflussen. „Deshalb sind gute Spielwaren, wie sie die Mitgliedsunternehmen des Deutschen Verbands der Spielwarenindustrie (DVSI) anbieten, eine wichtige Ergänzung der Bildungsangebote in Kindertagesstätten und Schulen“, erklärt DVSI-Geschäftsführer Ulrich Brobeil.
  • Der perfekte Wintergenuss für Ruth Moschner
    “Der ideale Festtagsnachtisch ist für mich immer ein Bratapfel – gefüllt mit einer Mischung aus Datteln, Cranberries und Mandelmus und natürlich den üblichen verdächtigen Gewürzen ist er nach der ganzen Völlerei einfach perfekt.” so Ruth Moschner im Interview.
  • „Mein Haus, mein Auto, mein Saugroboter“
    Bei Weihnachtsgeschenken für den Mann denkt natürlich jeder sofort an einen neuen Rasierapparat und in diesem Jahr besonders an interaktive Lautsprecherboxen, die ohne Kabelverbindung Musik abspielen und jetzt auch noch Fragen beantworten.
  • Schmuck als emotionale Botschaft
    Tiefe Gefühle, bedeutungsvolle Momente, Liebe und Glück – schöner Schmuck ist der Begleiter für die wichtigsten Augenblicke in einer Partnerschaft.
  • Sylvie Meis: Ich zelebriere es!
    Schöne Bescherung – Sylvie Meis im Intervwie über ihren persönlichen Weihnachtszauber und wie sie Weihnachten verbringt.
  • Das perfekte Weihnachten für Riccardo Simonetti
    Riccardo Simonetti, bekannt als Blogger, Moderator, Model, Schauspieler und Kolumnist, erzählt uns im Interview, wie für ihn das perfekte Weihnachten aussieht.
  • Feiert das Leben und die Liebe
    Maren und Tobias Wolf gelten als Traum-paar. Wie die Youtuber Weihnachten feiern, erzählen sie im Interview.
  • The BossHoss: Leuchtende Kinderaugen sind das Schönste
    Boss und Hoss are back! Lange war es musikalisch ruhiger um die Cowboys geworden. Dafür starten sie jetzt mit voller Power wieder durch. Im Interview sprechen Alec und Sascha über ihre Highlights 2018 und die besinnlichste Zeit des Jahres.
  • Fondue & Familie
    Im Interview mit dem Instagram-Pärchen Carmen & Niclas und wie sie Weihnachten verbringen und was bei keinem Weinachtsfest fehlen darf.
  • Keine Tiere unter den Christbaum
    Ein lebendes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum? Von vielen Kindern gewünscht, aber oft unüberlegt und langfristig keine gute Idee.
  • Trends und Klassiker unterm Weihnachtsbaum – Natürlich Socken?
    Jeder kennt sie, die „Klassiker unterm Baum“. Warum es diese gibt und wie sie ankommen, haben wir Zukunfts-forscher Michael Carl gefragt.
  • Mitdenken beim Schenken
    Hannes Jaenicke – Schauspieler, Autor und Umweltaktivist berichtet im Interview, was er mit Weihnachten verbindet und was er sich dieses Jahr wünscht.
  • „Den wahren Sinn von Weihnachten nicht vergessen“
    Weihnachtszeit ist Familienzeit. Jede Familie verbringt Weihnachten anders, mit unterschiedlichen Traditionen. In diesem Interview verraten die Zarellas, wie sie Weihnachten verbringen.
  • Wie Florian Bartholomäi Frauenherzen höherschlagen lässt
    Florian Bartholomäi ist deutscher Schauspieler und bekannt geworden durch die Filme Rubinrot, Saphirblau und Smaragdgrün der gleichnamigen Werke von Kerstin Gier. In unserem Interview verrät er uns seinen Trick, wie man richtig schenkt.
  • „Smart-Home-Produkte sind zuverlässig“
    Ein Interview mit Klaas Moltrecht, Referent PropTech & Immobilienwirtschaft beim Bitkom e. V. … Continued
  • Smart Home dort einsetzen, wo sich viel Energie sparen lässt – und Effizienz messbar machen
    Auch für den Klimaschutz sind Smart-Home-Systeme ein wichtiger Baustein. Wo die größten Potenziale … Continued
  • „Deutschland ist ein Leitmarkt für Smart Living“
    Die Branche boomt: Laut einer Prognose von Statista* werden im Jahr 2026 27,7 … Continued
  • Smarte Sicherheit kinderleicht nachrüsten – Innovative Alarmanlage schützt vor unbefugtem Eindringen
    Eine Alarmanlage gehört standardmäßig in alle Häuser und Wohnungen – leider schrecken aber … Continued
  • HONDA HRX 476 XB – Ein durchdachter Akkumäher, der ordentlich Leistung auf den Rasen bringt
    Kein Kabel, keine Abgase, keine lauten Motorgeräusche: Akku-Rasenmäher sind eine zeitgemäße Alternative zum … Continued
  • Dem Smart-Home-Markt stehen in bestimmten Anwendungsfeldern die besten Wachstumszeiten erst noch bevor
    Ein Interview mit Dr. Bernd Kotschi, im Vorstand der SmartHome Initiative Deutschland e. … Continued
  • Einfach smart: Digitalisierung zu Hause
    Digitalisierung macht das Leben einfacher und besser, auch zu Hause, sagt Smart-Home-Experte Christopher … Continued
  • Ein besonderes Hörerlebnis
    RØDE, der High-End-Hersteller aus dem australischen Sidney, hat mit dem NTH-100 seinen ersten … Continued
  • Für Menschen, die mitten im Leben stehen – Schauspielerin Ulrike Folkerts steht zu ihrem Hörsystem
    Hamburg – Die Schauspielerin Ulrike Folkerts ist sportlich aktiv, sozial engagiert – und … Continued
  • Fitness für Zuhause: Darum braucht es kein Gym!
    Der Traum vom perfekten Körper ist für viele Menschen eine Motivation, um mehrmals … Continued
  • Reich werden: 10 Geheimnisse extrem reicher Menschen!
    Eine Gemeinsamkeit vieler Menschen, die noch nicht reich sind, ist der Wunsch danach … Continued
  • „Perfekt ist niemand, auch ich nicht.“
    Sylvie Meis (Model, Moderatorin, Social Media Talent) im Interview. Fit in den Sommer: … Continued
  • Fit in den Sommer: Was bedeutet das für dich?
    Gerade in der Weihnachtszeit wird man ja oft etwas gemütlicher und oft sogar … Continued
  • Schöne Zähne, strahlendes Lächeln: Ästhetische Leistungen des Kieferorthopäden
    Gesunde Zähne sind keine Glückssache. Jeder kann selbst viel dafür tun, um das … Continued
  • Raus an die Luft!
    Nazan Eckes ist Moderatorin, Zweifachmama und ein Vorbild für viele Frauen. Was sie … Continued
  • Herbstzeit ist Entspannungszeit
    Der Herbst – die perfekte Jahreszeit für entspannte Gute-Laune-Momente. Es soll ja Menschen … Continued
  • „Jede Küchenoberfläche kann eine Medienoberfläche sein“
    Prof. Dr. Jürgen Scheible lehrt an der Hochschule der Medien in Stuttgart Interaktionsdesign im Studiengang Werbung und Marktkommunikation. Im Interview spricht er über das Forschungsprojekt „SmartKitchen“.
  • Erlesene Liköre als Krönung Ihres Menüs
    Die Auswahl an Likören ist groß: ob süß, mild, herb oder fruchtig – für jeden Geschmack lässt sich etwas finden. Dabei sind es vor allem die hochwertigen Inhaltsstoffe dieser Liköre, die nicht nur wohltuend schmecken, sondern auch eine verdauungsfördernde Wirkung haben können.
  • Exclusive Sports & Travel
    Der Frühling steht vor der Tür und die Outdoorsaison ist eröffnet. Immer mehr Menschen verbinden im Urlaub Reisen und Sport und wollen dabei auf Luxus nicht verzichten.
  • Die Hilfe erreicht die Ärmsten!
    Ein Interview mit der weltweit erfolgreichsten Dressurreiterin Isabell Werth  
  • Unter Wasser, auf dem Pferd, in der Luft
    Janne Friederike Meyer-Zimmermann ist eine der erfolgreichsten Reiterinnen Deutschlands. Im Interview erzählt sie von ihrer Leidenschaft zum Reitsport und verrät uns, welche weiteren Hobbys sie hat.
  • Stilvoll auf- und abseits des Platzes
    Auf Tour, dem Platz oder doch im Flieger. Es scheint als hätten Golfer ein entspanntes Leben, doch dieser Schein trügt. Profigolfer Martin Kaymer und Marcel Schneider über die Golfsaison 2019.
  • Ready for Take-off?
    Der Blogger Patrick Biedenkapp – auch bekannt als PilotPatrick, erzählt uns im Interview von seinem exklusiven Lifestyle als Pilot, der gleichzeitig als Reiseblogger die schönsten Reiseziele der Welt anfliegt.
  • Luxusurlaub für weniger Geld!
    Im Interview mit der Luxusreiseexpertin Svemirka Seyfert erfahren wir, wo man trotz Luxusurlaub noch so richtig sparen kann, ohne dabei auf Komfort und Qualität zu verzichten.
  • Luxus bedeutet, Zeit zu haben
    Im Interview erzählt uns Sabine vom Luxusreiseblog Fratuschi, was Luxus für sie wirklich bedeutet und was sie auf ihren Reisen schon erlebt hat.
  • Familienurlaub in Südtirol – ein packendes Naturerlebnis
    Wohin soll die Sommerreise gehen? Ein ruhiger Badeurlaub oder doch lieber ein Aufenthalt in den Bergen?  Wer sich nicht entscheiden kann, der fährt kurzerhand nach Südtirol.
  • Das Leben ist ein ACTION-ADVENTURE
    Aus zweidimensionalem „Von-links-nach-rechts-Laufen“ wurde die Mutter der meisten modernen Computerspielgenres – und eine kulturprägende Milliardenindustrie.
  • Lesespaß für Gamer
    Gamer lesen nicht? Dieses Klischee kommt leider häufig vor. Dass das nicht unbedingt stimmen muss, zeigt alleine schon die riesige Auswahl an Romanen, Comics oder Visual Novels, die auf Videospielen basieren. Was viele nicht wissen: Oftmals ist es aber auch andersrum und Videospiele basieren auf Buchvorlagen.
  • Kingdom Come: Deliverance
    Das Rollenspiel „Kingdom Come: Deliverance“ ist schon länger durch eine ambitionierte und mehr als erfolgreiche Kickstarter-Kampagne in der Gaming-Szene bekannt – und heiß herbeigesehnt. Schon kurz nach der Veröffentlichung hatte das Spiel mehr als eine Million Spieler auf PC, Playstation 4 und Xbox One.
  • Unterwegs zocken
    Von den Süßigkeit-Zertrümmerern in den öffentlichen Verkehrsmitteln bis hin zu den virtuellen Monsterjägern in den Stadtparks – die mobile Videospielwelt ist so allgegenwärtig wie nie zuvor.
  • eSPORTS wird zum Breitensport
    Wir haben die G2-eSports-Profispieler Marcin „Jankos“ Jankowski „League of Legends“-Spieler und Nathan „NBK-“ Schmitt „Counter-Strike: Global Offensive“ zu ihrem Leben als eSports-Profis befragt.
  • Fleisch-Qualität ist mehr als ein Trend – Die beliebtesten Rassen, Cuts und Spezialitäten
    Die stetig wachsende BBQ-Szene in Deutschland hat mittlerweile fast so viele Fans wie die Jogis Nationalelf. Die beliebtesten Cuts und Teilstücke kommen allerdings aus einigen Konkurrenzländern unserer Nationalmannschaft – nichtsdestotrotz sind sie natürlich unfassbar lecker und ein guter Grund für eine echte Genus-Fan-Party zu den WM-Spielen.
  • Wie definieren Sie Glück? Welche Rolle spielt Glück in unserem Alltag?
    Alle wollen es sein, wenige behaupten, sie wären es: glücklich. Aber ist „glücklich sein“ überhaupt eine feste Größe? Oder nur eine Frage der richtigen Wahrnehmung? Wieviel ist „Einstellungssache“? 
  • Leichtes Backen ohne Kompromisse in Geschmack und Konsistenz mit japanischen Reismehlen
    Backen ohne Gluten stellt den Verbraucher vor Herausforderungen. Oft muss zu verschiedenen Mehlen gegriffen werden, denn die glutenfreien Sorten wie Buchweizen- oder Maismehl alleine reichen für die ideale Backeigenschaft des Teiges nicht aus.
  • Die Beeinflussung von Nahrungsmitteln auf Körper und Geist
    Unverträglichkeiten gegenüber einigen Nahrungsmitteln verursachen unterschiedliche Beschwerden, die jedoch am häufigsten den Magen-Darm-Trakt betreffen. Hierzu gehören Übelkeitsgefühle, Erbrechen, Durchfall, Bauchkrämpfe und Blähungen. Zudem können auch Schwellungen im Mund- und Rachenbereich, Hautausschläge, Juckreiz, Atemwegsprobleme und Depressionen Folgen sein.
  • Laufen Sie dem nervösen Magen davon
    Stressfaktoren lassen Magen und Darm rebellieren. So manche Situationen stressen Menschen so sehr, dass ihnen übel wird oder sie dringend zur Toilette müssen. Hier helfen Ausgleichssituationen wie sportliche Aktivitäten um den Körper zu fordern und den Geist von seinen stressenden Alltagssituationen zu entlasten.
  • Unwohlsein, Bauchkrämpfe oder Ausschlag nach dem Essen?
    Das Leben mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten und -intoleranzen kann sich ungewusst sowie bewusst sehr schwer gestalten. Auf viele Dinge muss hierbei geachtet werden. Wichtig ist dennoch: „Eingeschränkt“ leben bedeutet nicht, auf gutes und bewusstes Essen zu verzichten. Im Interview spricht Nathalie Gleitman über ihre Diagnose, die ersten Veränderungen ihres Alltags und über eine Erleichterung, die ihr Leben ins Positive veränderte.
  • Wenn das Leben dir Zitronen gibt…
    Bei bis zu 30 Prozent der deutschen Bevölkerung führt ein übermäßiger Verzehr von Fruchtzucker zu Beschwerden.
  • Lasst die Spiele beginnen!
    Kann das wirklich passiert sein? Ein Abend, an dem Barbara Schöneberger mit Darth Vader über den roten Teppich läuft? An dem Verkehrsminister Alexander Dobrindt mit Super Mario für ein Bild posiert? Und an dem Stormtrooper aus Star Wars die Türsteher sind? Ja, diesen Abend gab es wirklich.
  • Der ultimative Gaming-PC III
    Gaming-PCs im Wohnzimmer wirken meistens überdimensioniert und ausnahmslos hässlich – zumindest laut meiner Frau.
  • Stell dir vor, es ist Krieg – und alle spielen friedlich miteinander
    Die Geschichte der weißrussischen Entwicklerfirma Wargaming steht exemplarisch für die zunehmende Relevanz der Verbindung der Überthemen Internet und Gaming.
  • Kriegsgott Kratos hat alle Hände voll zu tun
    Das Warten hat ein Ende: Nach fünf Jahren Entwicklung erscheint der neueste Teil der kultigen Action-Adventure-Reihe „God of War“.
  • Für strahlende Kinderaugen
    Im Spiel lernen die Kinder fürs Leben. Sie gewinnen wertvolle Erfahrungen, die ihre geistige, motorische und soziale Entwicklung positiv beeinflussen. „Deshalb sind gute Spielwaren, wie sie die Mitgliedsunternehmen des Deutschen Verbands der Spielwarenindustrie (DVSI) anbieten, eine wichtige Ergänzung der Bildungsangebote in Kindertagesstätten und Schulen“, erklärt DVSI-Geschäftsführer Ulrich Brobeil.
  • Der perfekte Wintergenuss für Ruth Moschner
    “Der ideale Festtagsnachtisch ist für mich immer ein Bratapfel – gefüllt mit einer Mischung aus Datteln, Cranberries und Mandelmus und natürlich den üblichen verdächtigen Gewürzen ist er nach der ganzen Völlerei einfach perfekt.” so Ruth Moschner im Interview.
  • Zwischen Kino und Konsole
    Vom Film zum Spiel und vom Spiel zum Film. So lässt sich die Wechselbeziehung zwischen den beiden Genres am besten beschreiben, die umsatzstark die Massen in den Kinosaal oder vor den heimischen PC lockt.
  • „Mein Haus, mein Auto, mein Saugroboter“
    Bei Weihnachtsgeschenken für den Mann denkt natürlich jeder sofort an einen neuen Rasierapparat und in diesem Jahr besonders an interaktive Lautsprecherboxen, die ohne Kabelverbindung Musik abspielen und jetzt auch noch Fragen beantworten.
  • Spiel in einer anderen Welt
    Das Star Wars Fieber greift wieder um sich, denn der achte Teil “Die letzten Jedi” (Kinostart: 14. Dezember 2017) läuft in den Kinos. Wir haben dazu John Boyega (JB) und Daisy Ridley (DR), die Hauptdarsteller von Finn und Rey des neuen Star Wars Films, interviewt.
  • 5 Dinge, die wir alle gut können
    Wohin wir uns wenden, wir sind umzingelt von Stars und Experten, Preisträgern und Genies, Spitzensportlern und Ausnahmetalenten. Höchste Zeit, sich an ein paar Sachen zu erinnern, die wir alle gut können. 
  • Mit Liebe zum Detail
    John Spilsbury war ein cleverer Mann. Der Kupferstecher und Kartenhändler klebte im 18. Jahrhundert eine Landkarte von Großbritannien auf ein Holzbrett, zersägte es entlang der Grafschaften, schuf mit dem Legespiel eine weitere Einnahmequelle und erfand nebenbei das Puzzle, eines der beliebtesten Spiele der Welt.
  • Welches Haustier passt zu mir? Die 5 häufigsten Haustiertypen!
    Gehen Sie gerne Gassi oder füttern Sie lieber Lebendes? Über ein Drittel aller Deutschen, über die Hälfte der Familien mit Kindern besitzt ein Haustier. Das Wichtigste für Interessierte aller Altersklassen liegt auf der Hand: Haustiere sind Tiere, keine Spielzeuge. Das Zweitwichtigste:  Überlegen Sie vorher, welches Haustier zu ihnen passt. Ein kleiner Haustiertypentest.
     
  • Faszination eSports
    TLO war und ist einer der Publikumslieblinge in der eSport-Welt. Da wo er ist, herrschen gute Laune und eine lockere Atmosphäre. Wir sprechen mit Dario „TLO“ Wünsch im Interview.
  • Der Genius der Unruhe
    Die Unruhe ist ein Daseinsgefühl, eine Welt voller Fantasien, voller Verheißungen und Pläne. Ihre Wucht und Überzeugungsstärke bezieht die Unruhe aus einer geläufigen Prosa des Begehrens, die sich in Bildern der Erneuerung und der Belebung ausspricht.
  • Der Turbo-Einstieg in die Games-Branche
    Das SAE Institute ist ein privates Ausbildungsinstitut und bietet Aus- und Weiterbildungen im Bereich der Audiovisuellen Medien an. Chris Müller, Geschäftsführer SAE Institute DACH dazu im Interview.
  • Zeit für Geschenke
    Weihnachten ist das Fest der Geschenke. Deshalb ist für den Einzelhandel die Advents- und Weihnachtszeit im November und Dezember der wichtigste Umsatzbringer des Jahres. Für dieses Jahr erwarten die Händler in den letzten beiden Monaten insgesamt einen Umsatz von 94,5 Milliarden Euro, das sind drei Prozent mehr als 2016.
  • Was Frau sich wirklich wünscht
    Ich lehne mich einmal aus dem weihnachtlich geschmückten Fenster: Jede kluge, berufstätige Frau – und davon gibt es hierzulande eine Menge – braucht eigentlich keine Weihnachtsgeschenke mehr. Der Emanzipation sei Dank, können wir Frauen uns mittlerweile all die Dinge, die wir gerne besäßen, selbst leisten.
  • Natürlich echt – echt natürlich
    Er ist nach wie vor das Highlight in jedem Schmuckkästchen: Der Brillantring feiert in diesem Jahr eine glänzende Renaissance. Auf der Suche nach dem passenden Gewand für den Stein finden die Designer und Goldschmiede immer wieder neue Lösungen. Das „Krönchen“ ist und bleibt aber der Renner.
  • ”Halleluja“
    Weihnachten steht vor der Tür. Wir haben dazu die sympathische Sängerin im Interview befragt, was für sie Weihnachten ausmacht.
  • ”Die Vorweihnachtszeit ist die schönste Zeit des Jahres“
    Die beliebte Fernsehmoderatorin und Bestseller-autorin Sonya Kraus spricht im Interview über ihren weihnachtlichen Dekorausch, Heiligabend unter Palmen und ganz besondere Geschenke.
  • Warum individuelle Schokolade das perfekte Geschenk ist
    Kleine Läden, die selbstgemachte Schokolade verkaufen, gibt es schon seit einigen Jahren in vielen Städten und Einkaufspassagen Deutschlands. Da ist der Schritt zur einzigartigen Schokosorte, die man ganz nach den eigenen Vorlieben – und oft aus den exotischsten Zutaten – herstellen lassen kann, nicht weit.
  • Genuss für die Sinne
    Interview mit Sebastian Schneider, Bar Manager des neuen Hamburger Luxushotels „The Fontenay“.
  • Verschenken Sie eine bessere Welt!
    Das Ende eines Jahres weist uns mit Deutlichkeit auf unsere Vergänglichkeit hin: Nichts bleibt für die Ewigkeit. Es vergeht alles und selbst, was als sicher galt, wird oftmals zerstört oder verfällt, wie es auch in diesem Jahr wieder Hundertausende Menschen auf der Welt durch Krankheiten, Kriege und Naturkatastrophen erleben mussten.
  • Das schönste Geschenk ist Zeit zu zweit
    Überraschen Sie Ihre Lieben dieses Jahr zum Weihnachtsfest mit selbst gemachten, besonderen Geschenkverpackungen für ebenso besondere Geschenke. Werden Sie kreativ. Verschenken Sie gemeinsame Zeit statt materieller Dinge.
  • Mein perfektes Gaming-Zimmer
    Wenn Rekorde purzeln und eine beispiellose Grafikpracht entfesselt wird, dann ist es wieder so weit: der ultimative Gaming PC geht in die zweite Runde. Doch diesmal kommt er nicht alleine. Frei nach dem Motto: „Klein, aber oho!“ verbindet ein zweiter PC maximale Gaming-Leistung mit einem wohnzimmertauglichen Gehäuse – nicht größer als ein Schuhkarton.
  • Games Engineering: Ausbildung in einem spannenden Anwendungsfeld
    Was sind die Grundlagen, welche beim Game Engeenierng / Game Design vermittelt werden? Der … Continued
  • Orgasmus auf Knopfdruck mit dem G-Punkt?
    Der perfekte weibliche Orgasmus! Eine knifflige Sache, weil nicht immer leicht zu erreichen. Da sind natürlich alle Tipps willkommen, die hier Erfolg versprechen. Zwei Regionen der weiblichen Anatomie spielen hier die Schlüsselrollen: die Klitoris und der G-Punkt.
  • Musik – Eine stetige, lebendige und anhaltende Veränderung
    Interview mit Prof. Lutz Neugebauer, Vorsitzender der Deutschen musiktherapeutischen Gesellschaft sowie Leiter des Nordoff/Robbins-Zentrum in Witten, über Musiktherapie-Angebote für Kinder und Erwachsene.
  • „Ich spüre das Publikum“
    Mit 15 Jahren trat sie in Jazzklubs auf, ein paar Jahre später gewann sie mit ihren Platten Gold. Ein Gespräch mit der blinden Sängerin Joana Zimmer über erste Tapes vom selbst Ersparten, Räume, die sich drehen, und gute Lyrik zum Vertonen.
  • Rezeptiver Umgang mit dem Bild in der Kunsttherapie
    Deutscher Fachverband für Kunst—und Gestaltungstherapie, Dr. Pöppel über den rezeptiven Umgang mit dem Bild in der Kunsttherapie und über visuelle Kommunikation im Alltag (z.B. in Sozialen Medien oder SMS) bis hin zum Potential eines eigenen Besuches in einer Kunstausstellung.
  • „Meine erste große Liebe – die Musik!“
    Im Interview: Jörg-Tim WiLHELM, kurz TiM von der Münchener Freiheit ist von Kindesbeinen an von den Brettern, die die Welt bedeuten, begeistert – und auch schon seit seiner Kindheit auf diesen aktiv.
  • Move to the Groove – Fitness mit Virtual Reality
    Virtual Reality lässt uns nicht nur das erste Mal wirklich in digitale Spielwelten eintauchen, sondern bietet gegenüber klassischen Computerspielen auch den Vorteil, den ganzen Körper einzubinden. Könnten Videospiele damit den Sprung von “Anti-Fitness” zu “Workout-Werkzeug” machen?
  • Warum Krieg spielen?
    Kriege und andere gewaltsame Konflikte dienen beliebten Computer- und Videospielen immer wieder als erzählerische Grundlage. Millionen von friedlichen Spielern schlüpfen dabei in die Rolle von Soldaten oder anderen Kämpfern, um gegeneinander anzutreten. Was macht die Faszination solcher Games aus?
  • Die Zukunft ist da: Faszination Virtual Reality und Augmented Reality
    „Virtual Reality war einst ein Science-Fiction-Traum“, sagt Facebook-Gründer Mark Zuckerberg. „Das Internet war auch so ein Traum. Und Computer. Und Smartphones. Und jetzt ist die Zukunft da.“
  • Lohnt sich der PC-Eigenbau?
    Heutzutage sind fertige Gaming-PCs in nahezu jeder Preisklasse erhältlich. Im Vergleich zu einem Eigenbau zahlt man einen kleinen preislichen Aufschlag. Der sich allerdings durch die zusätzlichen Serviceleistungen schnell rechnet.
  • Pietsmiets leben und lieben Videospiele
    Im Interview spricht Peter Smits, Gründer der Pietsmiets, über seinen Werdegang zum professionellen Streamer.
  • Eine typische Karriere in der Gamesindustrie
    Viele Gamer möchten selbst einmal ihre eigenen Spiele machen. Es ist ein Traumberuf. Aber wie wird man Level-Designer, Programmierer oder Lead Artist, welche Berufe gibt es noch – und ist eine Karriere planbar?   
  • Musik bewegt
    1993 gründete Professor Dieter Gorny mit anderen Gesellschaftern den Musiksender VIVA und wurde dessen Geschäftsführer und ist jetzt Vorstandsvorsitzender des Bundesverbands Musikindustrie e. V.. Im Interview verrät er den Einfluss von Preisverleihungen auf die deutsche Musiklandschaft.
  • „Sound of Hollywood“
    Im Interview spricht James Newton Howard über die Bedeutung von Bild und Ton und verrät, warum er nie Filmmusik machen wollte.
  • Die Geschichtenerzähler
    Sie starteten als Schülerband, doch heute schrammeln Silbermond längst nicht mehr im Hobbykeller. Sängerin Stefanie Kloß (SK) Schlagzeuger Andreas Nowak (AN) im Interview.
  • Subtil mit silbrigem Klang
    Dr. Frank Bär, Leiter der Sammlung Musikinstrumente, Germanisches Nationalmuseum im Interview.
  • Musik ist ein Lebenselixier
    Daniel Knöll ist Geschäftsführer bei der SOMM, der Society of Music Merchants – Organisation der Musikinstrumenten- und Musikequipmentbranche e. V..
    Warum Musik das Leben eines jeden – vom Kleinkind bis zum Senior – bereichern kann, erzählt er im Interview.
  • Schöne neue smarte Welt
    Der Begriff Smart Home geistert seit Jahren durch die Medien. Täglich überraschen uns die großen, internationalen Brands mit ihren smarten Produktankündigungen und erklären uns, wie wir alle bald leben werden. Bestimmen künftig Amazon, Apple und Google per Internet über mein Leben zu Hause?
  • Smartes Design erleichtert unseren Alltag
    Pünktlich zum Klingeln des Weckers geht das Licht an, die Jalousien fahren nach oben, das Bad ist bereits vorgewärmt und die Kaffeemaschine in der Küche wartet schon auf ihren Einsatz.
  • “Smart Living – Wie willst du wohnen?”
    Sicherheit im smarten Zuhause und Lösungen für eine entspannte Abwesenheit.
  • Sylvie Meis: Ich zelebriere es!
    Schöne Bescherung – Sylvie Meis im Intervwie über ihren persönlichen Weihnachtszauber und wie sie Weihnachten verbringt.
  • Das perfekte Weihnachten für Riccardo Simonetti
    Riccardo Simonetti, bekannt als Blogger, Moderator, Model, Schauspieler und Kolumnist, erzählt uns im Interview, wie für ihn das perfekte Weihnachten aussieht.
  • Schmuck als emotionale Botschaft
    Tiefe Gefühle, bedeutungsvolle Momente, Liebe und Glück – schöner Schmuck ist der Begleiter für die wichtigsten Augenblicke in einer Partnerschaft.
  • Feiert das Leben und die Liebe
    Maren und Tobias Wolf gelten als Traum-paar. Wie die Youtuber Weihnachten feiern, erzählen sie im Interview.
  • The BossHoss: Leuchtende Kinderaugen sind das Schönste
    Boss und Hoss are back! Lange war es musikalisch ruhiger um die Cowboys geworden. Dafür starten sie jetzt mit voller Power wieder durch. Im Interview sprechen Alec und Sascha über ihre Highlights 2018 und die besinnlichste Zeit des Jahres.
  • Fondue & Familie
    Im Interview mit dem Instagram-Pärchen Carmen & Niclas und wie sie Weihnachten verbringen und was bei keinem Weinachtsfest fehlen darf.
  • Keine Tiere unter den Christbaum
    Ein lebendes Geschenk unter dem Weihnachtsbaum? Von vielen Kindern gewünscht, aber oft unüberlegt und langfristig keine gute Idee.
  • „Wenn ich das Schicksal treffe, kann es was erleben“
    Im Jahr 2012 diagnostizierten die Ärzte bei der Journalistin Cornelia Eyssen zwei Lungenkrebstumore und zwei Jahre später noch einen Hirntumor. Sie hat fünf schwere Operationen überstanden, drei davon lebensgefährlich, und jahrelange Therapien.
  • Schule der Vielfalt für mehr Akzeptanz
    Das bundesweite Antidiskriminierungsprojekt Schule der Vielfalt setzt sich dafür ein, dass an Schulen stärker gegen Homo- und Trans*phobie vorgegangen und mehr für die Akzeptanz von Unterschieden in Bezug auf die sexuelle und geschlechtliche Identität von Menschen getan wird.
  • Fahnenkunde – Was steckt dahinter?
    Je näher der Christopher Street Day rückt, umso öfter ist sie zu sehen, die Regenbogenfahne. Doch die wenigstens werden wohl wissen, was sie genau bedeutet und ursprünglich aus acht Farben bestand. Hinzukommt, dass es heute so viele unterschiedliche Fahnen gibt, wie Menschen.
  • THE OUTstories
    Mein Name ist … So beginnen all die OUTstories. Wer und was sich dahinter verbirgt und wie dieses Projekt zu Stande kam verraten wir euch hier.
  • Standfeste Holzkonstruktionen im Garten
    Nicht nur im Wohnbereich sind Hölzer ein beliebtes Material, auch im Garten kommt Holz für unterschiedlichste Konstruktionen zum Einsatz. Was beim Bau von Baumhäusern, Klettertürmen, Carports und Co. zu beachten ist, erklärt Michael Pommer, Trainer der DIY Academy.
  • Tipps für ein gutes Gartenjahr
    Wer einen Garten hat, kann derzeit bestens die enorme Wachstumskraft der Pflanzen beobachten. Überall treibt frisches Grün aus, entstehen Knospen und Blüten.
  • Frisch plus leicht gleich lecker
    Starköchin Sarah Wiener über leichte Sommergerichte, den Wert von Wildkräutern und wie man Kochmuffel für den Herd begeistert.
  • Wie ein Vulkan: Dimitry Masleev
    Im „Kleinen Saal“ der imposanten Elbphilarmonie zeigte der Ausnahmepianist seine Leidenschaft für die Musik und meisterte ein Soloprogramm rund um Chopin.
  • Straffes Programm fürs Bindegewebe
    Dies gilt nicht nur für den erfolgreichen Mannschaftssport, sondern auch beim gesunden Organismus. Im Körper übernimmt das Bindegewebe die zentrale Funktion für Gesundheit und Wohlbefinden. Ist das Bindegewebe zu schwach, dann leiden vor allem Frauen an Cellulite, Falten, Krampfadern und Schwangerschaftsstreifen.
  • Zero Waste und lecker
    Sophia Hoffmann ist Foodbloggerin/Köchin und Autorin. Im Interview erzählt sie, warum sie sich aktiv für den bewussten Umgang mit Lebensmitteln einsetzt.
REZEPTE
  • Schnelle und leckere Rezepte für jeden
    Wenig Zeit und keine Lust auf aufwändiges Kochen? Manchmal muss es halt einfach schnell gehen: Wir zeigen Ihnen, wie Sie im Handumdrehen schnelle Gerichte auf den Tisch für sich und Ihre Lieben zaubern!
  • Lachsfilet mit Spekulatiuskruste
    In Deutschland gehört er zu den beliebtesten Speisefischen: der Lachs. Er kommt bei uns gebraten, gekocht, geräuchert, gebeizt und sogar roh auf die Teller. Hier finden Sie ein leckeres Rezept, welches sich leicht nachkochen lässt und wunderbar schmeckt.
  • Leckere Lachs-Rezepte
    Lachs gehört zu den beliebtesten Fischsorten der Deutschen. Lassen Sie sich von folgenden neuen Kreationen inspirieren.
  • Drei leckere Rezepte zum Kochen, Backen und Braten mit Sojola
    Wer sich ausgewogen ernähren will kann mit Sojola ganz bewusst auf eine pflanzliche Alternative setzen.
  • Ideen für Marinaden und Saucen
    Was sollte man beim Grillen nie vergessen? Marinaden und eine Auswahl leckerer Saucen! Tolle Rezepte finden Sie hier.
  • Lichters Krautwickel
    Horst Lichter ist ein deutscher Koch, Fernsehkoch, Kochbuchautor und Moderator. Darüber hinaus tritt er gelegentlich als Entertainer auf der Bühne und in Shows auf. Hier verrät er uns ein leckeres Rezept.
  • 5 Tipps für ein gelungenes Weihnachtsessen
    Vorbereitung Wenn Sie ein paar Grundregeln beachten wird Ihr Weihnachtsessen ein Rundum-Genuss. Die … Continued
SOMMER
STERNEKÜCHE
  • „Hauptsache mit Liebe“
    Alfons Schuhbeck, deutscher Koch, Kochbuch-Autor, Gastwirt, Fernsehkoch und Unternehmer spricht im Interview über Wintergenuss, was er darunter versteht und wie für ihn eine winterliche Tafel gedeckt sein sollte.
  • „Gesellschaft, Glühwein und Schnee“
    Alexander Herrmann, deutscher Koch, Gastronom, Fernsehkoch und Kochbuchautor spricht im Interview unter anderem darüber, was er unter Wintergenuss versteht, wie man sich im Winter gesund ernähren kann und welche Gewürze er im Winter bevorzugt.
  • Der perfekte Gastgeber
    Interview mit Cihan Anadologlu
  • Genießen Sie!
    Erstklassige Restaurants und Haute Cuisine kennt Deutschlands bekanntester Hotel- und Gastrokritiker Heinz Horrmann wie kaum ein anderer. Das Interview.
  • „In Franken darf man Mensch sein“
    Alexander Herrmann gilt als charmantester Sterne-Koch Deutschlands. Im Interview spricht er über seine Heimat Franken und warum das eine Reise wert ist.
  • Kulinarische Hochgenüsse
    Gutes Essen, Genuss und exzellente Kochkunst sind in Deutschland populär wie nie.
  • “Ich esse grundsätzlich mit Wonne und Freude”
    Tim Raue ist einer der bekanntesten deutschen Starköche und betreibt mehrere Restaurants in Berlin.
  • Leidenschaft für Wasser
    Martin Riese ist der einzige Wassersommelier Amerikas. Was hinter diesem Beruf steckt und woran man ein gutes Wasser erkennt, erklärt er im Interview.
STYLE
ÄSTHETIK
  • Jawline Contouring: Restylane für klare Konturen
    Die Kinn-Kieferlinie besser bekannt unter dem englischen Begriff “Jawline” rückt immer mehr in … Continued
  • Die Korrektur der Korrektur
    Minimalinvasive Gesichtsbehandlungen und Korrekturen Viele Menschen möchten nur etwas frischer aussehen und unterziehen … Continued
  • ”Jedes Fältchen gehört zu mir“
    Jana Ina Zarrella gehört zu den schönsten Frauen Deutschlands. Doch wie schafft sie … Continued
  • Der Face-Designer
    „Goldener Schnitt“ fürs Gesicht: Ein strahlend schönes, jugendliches Antlitz mit perfekten Proportionen – … Continued
  • „Viele Menschen haben eine unrealistische Vorstellung von Perfektion“
    Ben Melzer wurde 1987 als Yvonne geboren. Mit 23 Jahren beginnt er seinen … Continued
  • Gewinne ein Beauty Treatment für dich und deine beste Freundin!
    Ebenmäßige und faltenfreie Haut, ein straffer, definierter Körper – das muss kein Traum … Continued
  • „Deine Haut definiert nicht, wer du bist!“
    Jette ist 29 Jahre alt, erfolgreich in ihrem Beruf und lebt ein zufriedenes … Continued
  • Wie wahre Freundschaft das Geheimnis der ewigen Jugend lüftet
    Dr. med. Najib Chichakli und Lais Mrad sind beste Freude – schon seit … Continued
  • Pickel, Akne – und danach?
    Pickel loswerden und Aknenarben vorbeugen und behandeln Unreine Haut, Pickel, vielleicht sogar eine … Continued
  • Die sanfte und natürliche Erhaltung jugendlicher Gesichtskonturen
    Unser Gesicht ist Spiegel unserer Persönlichkeit, unserer Gesundheit und unseres Alters. Im Laufe des Lebens kommt es zur Erschlaffung und Veränderung der Haut, zum Herabsinken des darunterliegenden Gewebes und zu Verminderung der Knochenstrukturen. Wir erscheinen müde manchmal sogar traurig und es bilden sich Falten welche sich mit der Zeit vertiefen. Interview mit Dr. Scheersoi, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie über moderne Methoden, die den Zeichen der Zeit entgegenwirken.
  • Wissen und Vielfalt vereinen
    Unser Wissen wächst – schnell und anders als früher. Und: Die Plastische Chirurgie ist seit jeher ein Fach größter Vielfalt. Wir behandeln Patienten von Kopf bis Fuß, durch Haartransplantationen bis hin zu Zehentransplantationen.
  • 50 Jahre DGPRÄC: Plastische Chirurgie und ihre Möglichkeiten
    Seit 1200 v. Chr. sind Operationsverfahren der Plastischen Chirurgie dokumentiert, seit fast 50 Jahren gibt es unsere Fachgesellschaft und seit 1978 ist die Plastische Chirurgie in der Weiterbildungsordnung der Ärzte verankert.
  • Innovative Leichtimplantate für ein langfristig straffes Dekolleté
    Das Gewicht herkömmlicher Brustimplantate entspricht in etwa der jeweiligen Füllmenge. Im Vergleich dazu wiegen Leichtimplantate bei demselben Volumen jedoch bis zu 30 Prozent weniger. Wie genau die Gewichtsreduzierung entsteht, welche Vorteile sie mit sich bringt und ob die Implantate für jede Frau geeignet sind erklärt das Experten-Team für Ästhetische Brustchirurgie, Prof. Dr. Germann und Prof. Dr. Reichenberger, aus der ETHIANUM Klinik in Heidelberg.
  • Brustvergrößerung mit Implantaten: Keine Frage des Alters – gut informiert zum Traumbusen
    Was Frauen wissen sollten – Prof. Dr. Sinis aus Berlin erklärt, worauf es bei einer Brust-OP je nach Alter der Patientin ankommt.
  • Gute Ergebnisse, aber ohne großen Aufwand
    Ein Merkmal unserer Zeit ist die Schnelllebigkeit und die Hektik. Bei den meisten Aufgaben, Erledigungen und Terminen möchten wir Zeit sparen und uns im vertrauten Umfeld aufhalten. Davon ist auch die Ästhetisch-Plastische Chirurgie nicht ausgenommen. Das ergeben die neuen Umfrageergebnisse der DGÄPC, die im Oktober dieses Jahres veröffentlicht werden.
  • 3 Fachärzte im Gespräch zu den wichtigsten Fragen rund um die Brustvergrößerung
    Die Brustvergrößerung zählt zu den beliebtesten ästhetischen Eingriffen bei Frauen doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden um ein langfristiges und schönes Ergebnis zu erreichen? Kann eine körperliche Veränderung die Lebensqualität steigern und welche Wichtigkeit spielt die Auswahl des Brustimplantates?
  • Eine Brustvergrößerung ist eine Entscheidung fürs Leben
    Eine Patientin berichtet: „Damals habe ich mir keine großen Gedanken über den Eingriff, die Risiken oder die Auswahl des Arztes gemacht – ich wollte einfach wieder eine schöne Brust haben und das so schnell wie möglich.“
  • DAS dort unten
    Mehr als 8000 Frauen und Männer lassen sich jährlich in Deutschland im Genitalbereich operieren. Die Altersspanne liegt hier zwischen 16 und 70 Jahren.
  • Mit flexiblen Raten zu mehr Wohlbefinden
    Individuelles Schönheitsempfinden, körperliches und seelisches Wohlgefühl, Vitalität – all das bekommt zunehmenden Stellenwert! Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Bereitschaft, in Gesundheit und Wohlgefühl Geld zu investieren, wächst beständig. Sehr viele dieser Eingriffe berühren dabei den Bereich der sogenannten komfortmedizinischen, außervertraglichen Leistungen, deren Kosten von Patienten weitgehend selbst getragen werden müssen.
  • Hyaluronsäurespritzen nach zwei Stunden Theorie
    „Spare bis zu 70 Prozent“ – Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure werden auf Internetportalen und in Einkaufsstraßen zu Sonderpreisen angeboten. Dass hinter diesen Angeboten nicht immer eine medizinische Ausbildung steht, hat das WDR-Magazin „Markt“ in einer aktuellen Ausgabe berichtet.
  • Qualitätsmanagement und Patientensicherheit im Fokus
    Die ISAPS als größter Verband der Plastischen Chirurgen weltweit verzeichnet Mitglieder auf allen Kontinenten in über 100 Ländern der Erde. Man kann sich vorstellen, dass der Ausbildungsstand bei so vielen Chirugen höchst unterschiedlich ist.
  • Meine Schönheit – meine Entscheidung
    Eine Patientin berichtet: „Ich glaube, es ist extrem wichtig, dass man diese Entscheidung für sich selbst fällt – es geht schließlich um den eigenen Körper und das persönliche Wohlfühlgefühl und nicht darum, anderen zu gefallen.“
  • Die Geschichte der Brustvergrößerung
    Die „Mammaaugmentation“, von den lateinischen Begriffen „Mamma“ (Brust) und „Augmentation“ (Vergrößerung) abgeleitet, gehört zu den beliebtesten ästhetischen Eingriffen bei Frauen. Die Anfänge der Brustchirurgie.
  • Wahl des richtigen Chirurgen
    Der wichtigste Faktor für den Erfolg einer ästhetischen Operation ist der Plastische Chirurg, den Sie sich aussuchen. Bei der Wahl sollten Sie deshalb die größte Sorgfalt walten lassen.
  • Ästhetische Chirurgie für Männer
    Ästhetisch-Plastische Chirurgie ist schon längst kein reines Frauenthema mehr. Auch Männer haben die Möglichkeiten operativer und minimalinvasiver ästhetischer Behandlungen für sich erkannt.
  • Vorbereitung auf ein Beratungsgespräch
    Machen Sie sich vor dem Gespräch ausführlich Gedanken darüber, warum Sie einen Eingriff wünschen. Schildern Sie Ihrem Arzt Ihre Erwartungshaltung. Nur so können Sie davon ausgehen, dass er Ihre Wünsche versteht und Sie richtig berät.
  • Psychologische Aspekte Ästhetischer Chirurgie
    Warum Ärzte und Patienten eine Nasenkorrektur nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten – von Dr. med. Holger Marsch
  • In 25 Minuten* zu einer schlankeren Silhouette
    Sie haben die besten Ernährungstipps ausprobiert, perfekt aufeinander abgestimmte Sportübungen versucht und doch wollen die Problemzonen einfach nicht verschwinden? Woran das liegt und was Sie dagegen tun können, erklärt Dr. med. Klaus Hoffmann, Facharzt für Dermatologie, Leiter der Abteilung für ästhetisch operative Medizin an der Unihautklinik Bochum und Leiter des Zentrums für Lasermedizin (ZELM) des Landes NRW im Interview.
  • Linsenchirurgie
    Viele Menschen, die aufgrund von Fehlsichtigkeit auf eine Sehhilfe angewiesen sind, träumen von einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen.
  • 3 Fragen – 3 Experten antworten
    Brustvergrößerung – Worauf soll man achten, wie wird ein natürliches Ergebnis erzielt und wie wichtig ist die Arztauswahl? Diese Fragen beantworten unsere drei Experten!
  • Schonende Fettabsaugung mit neuer Ultraschall-Technologie
    Als Alternative zu den belastenden Techniken der herkömmlichen Fettabsaugung gibt es eine neue Möglichkeit, Fett gezielt abzusaugen, ohne anderes wichtiges Gewebe zu verletzen.
  • Anspruchsvolle Behandlung für ein prominentes Organ
    Nicht jeder ist mit seiner Nase zufrieden: Sehr prominent sitzt das Organ in der Gesichtsmitte und variiert von Mensch zu Mensch stark in Größe und Form.
  • Übergewicht ade: Gewichtsreduktion durch chirurgische Eingriffe
    Jeder zweite Deutsche ist zu dick. Laut einer aktuellen Studie sind 64 Prozent der Männer und 49 Prozent der Frauen übergewichtig.
  • Fakten zur Brustrekonstruktion
    Der Begriff „Brustrekonstruktion“ beschreibt die plastische Wiederherstellung einer amputierten weiblichen Brust.
  • Qualität und Sicherheit müssen an erster Stelle stehen
    Wer sich für eine ästhetische Behandlung interessiert, sollte kritisch und verantwortungsvoll mit dem Thema umgehen und sich nicht vorschnell unter das nächstbeste Skalpell legen.
  • Was ist nötig, was ist möglich?
    Der DGPRÄC hat sich zur Aufgabe gemacht, die Plastische Chirurgie mit ihren Sektionen Rekonstruktive Chirurgie, Verbrennungschirurgie, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie in Deutschland als selbstständiges Fach der Chirurgie zu erhalten und weiterzuentwickeln.
  • Praktische Finanzspritze
    Wenn es sich bei Schönheits-OPS nicht um „medizinisch notwendige“ handelt, verweigern Kassen oft die Kostenübernahme. Eine praktische Alternative sind jedoch Kreditfinanzierungen.
  • Kompetenter Arzt, freundliches Team, spitzen Resultat
    Wie Online-Bewertungen bei der Suche nach dem passenden Ästhetischen Chirurgen helfen
  • Brustrekonstruktion – Experten im Interview
    Von der Beratung, über die Implantatauswahl bis hin zum Eingriff. Experten geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.
  • Brustrekonstruktion: Eigenes Gewebe ohne Fremdkörper
    Gerade für junge Patientinnen ist der Brustkrebs ein „doppelter Schicksalsschlag“. Zum einen kann er lebensbedrohlich sein, zum anderen betrifft er ihre Weiblichkeit und ihr Aussehen.
  • Brustvergrößerung mit minimalem Risiko
    Bei einer Brustvergrößerung kann der Facharzt unterschiedliche Möglichkeiten des Implantateinsatzes durchführen. Eine innovative Implantationshilfe erleichtert das sichere Einbringen von Brustimplantaten.
  • Tabuthema Intimchirurgie
    „Erst kommt das Wohlbefinden, dann die Ästhetik“ – Viele Männer und Frauen leiden unter Makeln oder Beeinträchtigungen ihres Intimbereiches – ohne einen Spezialisten zu konsultieren.
  • Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten
    Laser werden in der Dermatologie sowohl zur Behandlung von Hautkrankheiten als auch bei ästhetischen Fragestellungen eingesetzt. Die Lasertherapie ermöglicht hochselektiv störende oder erkrankte Hautstrukturen zu entfernen und dabei das umgebende gesunde Gewebe zu schonen.
  • Möglichkeiten der Haartransplantation
    Immer mehr prominente Sportler und Schauspieler haben sich einer Haartransplantation unterzogen und zeigen sensationell gute Ergebnisse. Und unsere Fußballer zeigen eine große Vorbildwirkung.
  • Eigenhaartransplantation
    Bei 80 Prozent der Männer wird das Kopfhaar im Laufe des Lebens lichter. Haartransplantationen können dem entgegenwirken.
  • Brustvergrößerung mit Silikonimplantaten
    Endlich wieder mehr Selbstbewusstsein als Frau! Im Interview mit Ulrike Tessler, 51 Jahre, Klinik-Managerin und Mutter von zwei Kindern.
  • Narben müssen nicht sein
    Jede Narbe erzählt ihre eigene Geschichte. Ob durch einen Unfall, einen dermatologischen Eingriff, eine Verbrennung, eine tiefe Schnittwunde oder eine Operation. 
  • Die Stärke der Frauen
    Interview mit Sandra Thier. Die Fernsehmoderatorin besuchte Frauen in Bangladesh, die Opfer von Säureangriffen wurden.
  • Humanmedizinische Pigmentierung
    Die medizinische Pigmentierung bildet die Kombination aus Tätowierung und Permanent Make-up.
  • Das Gesicht als Ganzes: Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
    Das menschliche Gesicht als Spiegel der Persönlichkeit wird überall auf der Welt nach seiner Schönheit bewertet. In der Mund-, Kiefer- und plastisch-rekonstruktiven Chirurgie um die Wiederherstellung von Funktionalität.
  • „Jeder Mensch hat das Recht auf Schönheit!“
    Mediaplanet im Gespräch mit Dr. med. Armand Herberger,  ärztlicher Leiter der Musenhof Kliniken in Deidesheim.
  • Das ideale Implantat
    Jede Frau ist einzigartig, mit individuellen Wünschen und Bedürfnissen. Vor der finalen Entscheidung für eine Brustvergrößerung spielt die Auswahl des geeigneten Implantats eine besondere Bedeutung.
  • Facelift mit Eigenfett
    Das Absaugen und die Verwendung von Eigenfettzellen für medizinische und kosmetische Zwecke ist durch eine neue Methode sehr viel schonender und effizienter geworden – wenn man weiß, wie es geht. Dr. Cornelius Grüber im Interview.
  • Die Möglichkeiten zur Brustvergrößerung
    Der Wunsch nach einer schönen Brust beschäftigt viele Frauen. Interview mit Dr. Hartmut Meyer.
  • Wieder mehr weibliches Wohlbefinden
    In Deutschland ist mit FemiLift eine innovative minimalinvasive Laserbehandlung in der Intimästhetik auf dem Vormarsch. Ein Gespräch mit Ärztin und Laserspezialistin Dr. med. Miriam Rehbein über die zahlreichen Vorteile der Therapie.  
AUSSTRAHLUNG
  • Reparaturprozess der Haut – Zellwachstum durch feine Nadeln
    Wer so lange wie möglich jung und frisch aussehen möchte, sollte gut auf sich achten. Die Haut diszipliniert pflegen, ausreichend Wasser trinken und sich wenig Stress aufladen. Wichtig hierbei ist, den Abbau von Kollagen zu verhindern und wenn nötig wiederaufzuarbeiten.
  • Haarausfall – Der schleichende Prozess
    Kurzzeitiger Haarausfall ist in der Regel kein besorgniserregender Zustand. Was aber, wenn sich der Haarverlust über mehrere Wochen oder gar Monate zieht? Sie ziehen nach jedem Kämmen ein Büschel Haare aus der Bürste, und auch im Wannenabfluss sammeln sich eine Menge Haare an – sind das klare Anzeichen für Haarausfall?
  • Unser Selbstbild auf der Kleiderstange
    „Kleider machen Leute“, diese Redensart kennt wohl jeder von uns und denkt dabei oft nur an die Außenwirkung. In der Tat zeigen zahlreiche Studien, dass die Kleidung den Eindruck, den andere von einer Person haben, beeinflusst.
  • Narbenbehandlungen nach Operativen Eingriffen und Verletzungen
    Als lebenslang sichtbare Folgen einer Hautreparatur entstehen Narben nach operativen Eingriffen, Unfällen aber auch Verbrennungen und Hauterkrankungen. Sie erinnern Betroffene oft an Erlebnisse, die sie vergessen wollten und können funktionell einschränken sowie als störend oder gar entstellend empfunden werden. Die Therapiemöglichkeiten richten sich nach dem Stadium der Wundheilung und der Beschaffenheit der Narbe.
  • Spieglein, Spieglein an der Wand – Zwischen Schneewittchen und Anti-Aging
    Es war einmal ein wunderschöner Wintertag – und dann recht schnell doch nicht mehr. Schneewittchen sollte sterben. Erst die Bedrohung durch den Jäger, die Flucht in den dunklen Wald, Versteckspiel im Dickicht mit Happy End im Haus kleinwüchsiger Einsiedler. Im weiteren Verlauf hatte unsere allseits bekannte ebenmäßige Schönheit so einiges zu ertragen: Von der Stiefmutter stranguliert und schließlich vergiftet. Schuld war ein Spiegel an der Wand, der nahezu schonungslos definierte, wer wie und in welchem Maß schön ist.
  • Unsere Haut – ein Wunderwerk?
    Wir sind dünn- oder dickhäutig, erröten aus Erregung oder Scham. Wenn etwas umgangssprachlich unter die Haut geht, dann berührt es nicht nur unseren Körper sondern auch unsere Seele. Manchmal möchten wir am liebsten einfach aus der Haut fahren oder in der Haut eines anderen stecken. Immer mehr lernen wir, dass die Haut nicht nur eine rein äußerliche Hülle darstellt, sondern auch eine zwischenmenschliche Bedeutung hat.
  • Der Einsatz selbstauflösender Fäden zur Straffung an Gesicht und Körper
    Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität. Im Gesicht kann es hier zu einer Erschlaffung unterschiedlicher Hautbereiche und ausgeprägten mimischen Falten kommen. Neben bewährten Behandlungsmöglichkeiten der Unterspritzung mit Botulinumtoxin, Hyaluronsäurefillern oder einem chirurgischen Eingriff wie dem Facelifting, stehen den heutigen Fachärzten weitere Optionen wie das moderne Fadenlifting zur Verfügung.
  • Ganzheitlich oder gar nicht – Innovative Kombinationsbehandlungen zur Hautverjüngung
    Eine frische, gesund aussehende Haut macht nicht nur schön, sie hinterlässt auch einen bleibenden Eindruck. Dabei ist jede Haut individuell zu betrachten, denn jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse. Ganzheitliche Ansätze von der Hautanalyse bis zu dem Hautschutz bieten Patienten hier ein ideales Konzept zur Verbesserung der Hautqualität.
  • Wenn die Haut verrückt spielt
    Immer öfter leiden Frauen unter perioraler Dermatitis, auch „Stewardessen-Krankheit“ genannt. Betroffen sind vor allem Frauen zwischen 20 und 40 Jahren. Ausgelöst wird die Entzündung der Gesichtshaut häufig durch zu viel Pflege.
  • Moderne Beauty-Verfahren im Überblick
    Das Älterwerden ist ein zentrales Thema in unserer Gesellschaft. Dabei gewinnt das äußere Erscheinungsbild immer mehr an Bedeutung. Hierbei steht nicht nur ein attraktives Äußeres, ohne dabei „anders“ oder verändert auszusehen, sondern auch die Unsichtbarkeit des Eingriffs im Mittelpunkt.
  • Personalisierte Hautpflege – hybride Kosmetik nach Maß
    Die ideale Hautpflege zu finden ist kein Leichtes. Zudem verändert sich unsere Haut nicht nur im Laufe des Lebens, sondern auch innerhalb des Jahres oder sogar Monats. Einmal ist sie trocken, mal unrein, mal sensibel. Einige Menschen neigen zu Pigmentstörungen, andere an fortschreitender Hautalterung. Kein Wunder also, dass viele Frauen und Männer die falsche Hautpflege verwenden ohne es zu wissen. Hier können individuelle Hauttypgerechte Pflegekonzepte helfen, doch wie?
  • Koreanische Gesichtspflege – worth the hype?
    Egal wo man in Sachen Beauty und insbesondere Gesichtspflege gerade hinschaut: Pflege aus Korea findet man in Zeitschriften, Blogs und natürlich auf Instagram. Die Verwirrung ist meist groß, wenn von Essence, Toner und Serum die Rede ist, die Pflegeroutine mit zehn Schritten oder die Seven-Skin-Methode erwähnt wird. Schaut man sich die koreanischen Schönheiten mit der prallen Haut mit Glow an, muss wohl auch etwas dran sein.
  • Gesund aussehende Haut erhöht das Wohlbefinden
    Mit zunehmendem Alter nimmt der Hyaluronhaushalt der Haut stetig ab und mit ihm der Speicher an Feuchtigkeit. Die Folgen sind unter anderem trockene Haut sowie die Bildung von Linien und Falten. Hier kommen neue Methoden in der Verbesserung der Hautqualität zum Einsatz. Im Interview spricht Herr Dr. Christian Kors über die Vorteile dieses innovativen Hyaluronsäurefiller und die Unterschiede gegenüber anderen Beauty-Verfahren.
  • Neueste Technologien zur nicht-invasiven Fettreduzierung
    Fast jeder kennt sie: lästige Fettpolster, die sich auch durch eine Ernährungsumstellung und Sport nicht reduzieren lassen. Es sind die kleinen Problemzonen, denen hier nicht beizukommen ist: das kleine Bäuchlein, die alt bekannten „Love Handles“ sowie die Reiterhosen oder aber Speckfalten am Rücken.
  • Gutes für Körper und Seele
    Sport sowie eine bewusste und gesunde Ernährung bringen den Körper langfristig in eine schöne und straffe Form. Leider nicht immer an den richtigen Stellen.
  • Harmonie und Gleichgewicht
    Im Interview spricht Künstlerin und Kuratorin Carolin Samson über Schönheitsideale in der heutigen Zeit und über die Ursprünge der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie.
  • Ästhetik ist ein emotionaler Prozess
    Wir sehnen uns täglich nach Verjüngungskuren, Shapewear, Vitaminwasser und Concealer, um dem Älterwerden entgegen zu wirken und doch wünschen wir uns alle gleichzeitig natürliche Schönheit. Dabei haben wir durch Photoshop und Co. schon vergessen wie sich Natürlichkeit anfühlt, und, vor allem, wie sie aussieht.
  • Lichtblick bei der Tattooentfernung: Die Lasertherapie
    Laser werden in der Dermatologie sowohl zur Behandlung von Hautkrankheiten als auch bei ästhetischen Fragestellungen eingesetzt. Die Lasertherapie ermöglicht, hochselektiv störende oder erkrankte Hautstrukturen zu entfernen und dabei das umgebende gesunde Gewebe zu schonen.
  • Körper und Geist – Der Zusammenhang von Selbstwertgefühl und Schönheit
    Ines Wilke, Beauty-Expertin und PR-Chefin Wilke & Sarmast PR, spricht über die Wahrnehmung von Schönheit und wie wichtig es ist, dass Schönheit von innen kommen muss.
  • Welttag des Komplimentes
    Wenn nicht heute wann dann? Dieser Tag ist als unkommerzieller Kontrast zum Valentinstag gedacht von dem jeder etwas haben soll.
  • Zähne sind so individuell wie ein Fingerabdruck
    Moderatorin, Sängerin und Fitness-Expertin Fernanda Brandao erzählt im Interview, warum ein schönes Lächeln Türen öffnen kann und verrät ihr Weiche-Lippen-Schönheitsgeheimnis.
  • Nicht ohne meine Brille
    „Circus Halligalli“-Moderator Joko Winterscheidt hat einen neuen Titel bekommen: Er ist „Brillenträger des Jahres“.  
  • 30 Minuten für mehr Lebensqualität
    Tobias Angerer ist zweimaliger Gesamtweltcup-Sieger Skilanglauf und Sieger der „Tour de Ski“. Das Interview.
  • Altersbedingte Makuladegeneration
    Buchstaben verschwimmen beim Lesen, Gesichter sind nicht mehr zu erkennen…  
  • Besser sehen am Bildschirm
    Wer kennt das nicht – nach einigen Stunden vor dem PC fühlt man sich erschöpft und verspannt, Kopf und Nacken schmerzen, die Augen brennen oder tränen.
  • Wissenswertes rund ums Auge
    Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen – nur mithilfe des Auges sind wir in der Lage, Bilder zu erkennen.
  • Augenerkrankungen rechtzeitig erkennen
    Unsere komplexe Welt stellt vielfältige Anforderungen an das menschliche Auge, im Beruf wie in der Freizeit.
  • “Ein bisschen Glitzer schadet nie”
    Designer und TV-Liebling Guido Maria Kretschmer im Weihnachtsinterview.
  • Beauty 2.0 – Innovative Technologien für natürlich wirkende Ergebnisse
    Ästhetisch-medizinische Behandlungen sind heutzutage kein Tabu mehr. Da wir immer älter werden und oftmals länger fit und aktiv sind, vergrößert sich auch der Wunsch, auch noch im reifen Alter gut auszusehen.
  • Mit Liebe gemacht. Für Ihre Haut.
    Die Geschichte einer Unternehmerin die ursprünglich nur die perfekte Creme für sich selbst entwickeln wollte.
  • Die Welt verändert sich rasant
    Computer, Tablets und Smartphones sind mittlerweile selbstverständliche Bestandteile des Alltags.
  • Mommy Makeover
    Nach der emotional bewegenden Schwangerschaft und Geburt sehen sich viele Frauen mit körperlichen Veränderungen konfrontiert.
  • Wie alt sind Sie wirklich?
    Ob Kleidung, Beauty-Gewohnheiten oder Lebensführung: Nicht immer sind wir so alt, wie wir uns geben.
  • Hautstraffung ohne OP- Für den ganzen Körper
    Menschen mit straffer und glatter Haut sehen nicht nur jünger und frischer aus, sondern auch gesünder.
  • Von Faltenglättung bis zur Schmerztherapie
    Für wen Fillerbehandlungen geeignet sind, lesen Sie im Interview mit Dr. med. Christine Dreher.
  • Mesotherapie in der Ästhetischen Medizin und zur Bekämpfung des Haarausfalls
    Als minimalinvasives Verfahren werden in der Mesotherapie individuell zusammengestellte Wirkstoffe in geringen Mengen mit kurzen, feinen Nadeln in die Haut oder den subkutanen Bereich injiziert.
  • Vorurteile und Vielfalt
    Sich im eigenen Körper wohlzufühlen ist für die meisten Menschen ein Grundbedürfnis, um ein zufriedenes Leben zu führen.
  • Beauty is a way of life
    Neben den neuesten Anwendungen und Therapien aus der Ästhetischen Chirurgie gibt es weitere unterstützende Möglichkeiten die in einem Einklang mit Körper und Geist münden können.
  • Kräftiges Haar- von der Wurzel an
    Kräftiges und gesundes Haar ist die Visitenkarte unserer Persönlichkeit.
  • Schlupflider, Tränensäcke und Co- Welche Behandlung ist die richtige?
    Natürliche Alterungsprozesse oder anstrengender Lebensstil: Unsere Augen verraten schnell unser Alter oder allzu kurze Nächte.
  • “Ein Lächeln muss von Herzen kommen”
    Im Interview spricht Ernährungsberaterin, Moderatorin und Model Monica Ivancan über die Kraft des Lächelns.
  • Unsichtbare Zahnkorrektur im Erwachsenenalter
    Schnell soll es gehen und am besten nicht sichtbar sein.
  • Finden Sie den richtigen Zahn-Implantologen
    Ein strahlendes Lächeln ist ein Aushängeschild. Für jeden ersichtlich steht es für Schönheit, Gesundheit und Vitalität.
  • Die Entscheidung zur Brustvergrößerung
    Jede Frau ist einzigartig, hat individuelle Bedürfnisse und Wünsche. Die Entscheidung für eine Brustvergrößerung (Mamma-Augmentation) ist sehr persönlich und auch deren Vorteile sind sehr persönlich zu sehen.
  • Der Wunsch nach einer schönen Brust beschäftigt viele Frauen
    Über verschiedene OP-Techniken bei einer Brustoperation spricht Marco Gregori, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Interview.
  • Meine Entscheidung zur Brustvergrößerung
    Den chirurgischen Eingriff, um das Volumen des Busens zu vergrößern und dessen Form zu verändern, bezeichnen Mediziner als Mammaaugmentation. Interview mit Marion R..
  • Was sind Narben?
    Die Haut ist mehr als eine einfache Hülle, die unseren Körper umgibt. Sie ist nicht nur unser größtes, sondern auch ein sehr wichtiges Organ.
  • Mesotherapie in der Ästhetik
    Der Wunsch, die eigene Schönheit und Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten, ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Entsprechend vielfältig ist auch das Angebot im Bereich der ästhetischen Medizin und Dermatologie.
  • Die Tattooentfernung mit dem Laser
    Tätowierungen sind überraschend preiswert, wenn man darüber nachdenkt in welcher Ewigkeit diese Kunstwerke auf dem Körper getragen werden. Allerdings sind Tattoos mitunter auch eine Zierde, deren vollen Preis man nicht unbedingt direkt nach der Entstehung bezahlt.
  • Modernes Fadenlifting im Fokus
    Als Oberarzt und Leiter der Abteilung für Ästhetische Medizin der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München behandelt Dr. Gerd Gauglitz täglich eine Vielzahl von Menschen. Hier berichtet er über seine praktischen Erfahrungen mit dem modernen Fadenlifting.
  • Neue Filler-Generation
    Oliver Gekeler ist langjähriger Spezialist im Bereich der ästhetischen Medizin, Anti-Aging und Präventionsmedizin. Das sorgsam ausgewählte Behandlungsportfolio umfasst unter anderem Kollagenbooster. Wie eine Behandlung erfolgt und wann und wo er eingesetzt werden kann, erläutert Gekeler im Interview.
  • Laufsport – Wie gehe ich es richtig an?
    Wann ist die beste Laufzeit? Am besten hört man auf den eigenen Körper.
  • Positive Aging – Real Me
    Zunehmend mehr Frauen, aber auch Männer interessieren sich dafür, so lange wie möglich ihre jugendliche Ausstrahlung zu erhalten. Genau hier setzt der Fortschritt der modernen Schönheitsmedizin an, um mit kleinen Eingriffen das natürliche als auch eigene Aussehen zu bewahren.
  • Pflegen, pflegen, pflegen
    Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella ist schön. Im Interview verrät sie ihre Schönheitsgeheimnisse.
  • Gentlelift – Kombinationsbehandlung ohne Ausfallzeit
    Wenn uns der morgendliche Blick in den Spiegel zeigt, dass unser äußeres Erscheinungsbild irgendwie nicht mehr zu unserem inneren Lebensgefühl passt, dann kommt der erste Gedanke an Anti-Aging-Maßnahmen. Doch die meisten unserer Patienten scheuen einen größeren operativen Eingriff.
  • Welcher Körpertyp sind Sie?
    Brustimplantate versprechen eine dauerhafte Vergrößerung und Neuformung der Brust. Die Vielzahl an Formen und Größen macht es dabei schwierig, das passende Implantat zu finden.
  • Lasertherapie oder Nanolasertherapie
    Ein neuer Therapieansatz gibt Hoffnung bei der Frühbehandlung altersbedingter Makuladegeneration (AMD): die Behandlung mit einem Nanosekundenlaser. 
  • Tschüss Brille
    Der Sportlehrer Heiko W. (32) aus Berlin litt jahrelang darunter immer eine Brille tragen zu müssen.
  • Hautalterung: Männer vs. Frauen
    Männer- und Frauenhaut altern unterschiedlich. Die Gründe liegen in der Pubertät. 
  • Laser-Linsenaustausch mit multifokaler IOL
    Während heutzutage eine Vielzahl von refraktiv-chirurgischen Verfahren die Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung korrigieren kann.
  • SMILE- Augenlaserkorrekturen der neuesten Generation
    Noch nie war das Augenlasern so schonend. Die neueste Behandlung ist die sogenannte SMILE-Methode.
  • Problem Pigmentstörungen
    Unschöne Flecken statt gleichmäßiger Bräune: Sie sind zwar ungefährlich, doch einige Menschen empfinden diese Hautveränderungen aus ästhetischen Gesichtspunkten als störend. Wie entstehen sie, und was lässt sich dagegen tun? Hautarzt Dr. med. Jürgen Ellwanger aus München klärt auf.
  • Es hat sich ausgeschwitzt!
    Bis zu seinem 14. Lebensjahr hatte Patrick S. aus München keine Probleme. Doch dann bemerkte er, dass er besonders stark schwitzte.
  • Der schnelle Weg zum schönen Lächeln
    Interview mit Dr. Mario Besek zur modernen, einfachen Zahnkorrektur mit Verblendtechnik.
  • Einfach schöne Zähne
    Dr. Patrick Ilbag ist Experte für ästhetisch-rekonstruktive Zahnheilkunde und weiß genau, wie man möglichst schonend ein strahlend weißes Lächeln bekommt.
  • 3-D-LASIK- die neue Dimension der Laseroperationen
    52 Millionen Deutsche benötigen eine Brille oder Kontaktlinsen, um ihre Fehlsichtigkeit auszugleichen.
  • Schönheit hat viele Facetten, Ansichten und eine Geschichte
    Vorurteile gegen Vielfalt – Im Interview sprachen wir mit drei Patienten über ihren Weg der Veränderung und wie es ihnen aktuell mit ihrer Entscheidung geht.
  • Im Auge des Betrachters
    Schönheit ist fraglos weit mehr als reine Äußerlichkeit. Ein Gespräch mit der deutschen Schauspielerin Lisa Marie Janke über attraktive Kollegen mit Ecken und Kanten, getriggerte Fantasien der Regisseure und falsche Schönheitsideale unserer Gesellschaft.
  • Die Kunst der Körperformung
    Die Zeit der Magermodels ist spürbar abgelaufen. Erfreulicherweise findet man in der Werbeindustrie, den Hochglanzmagazinen und in Social Media-Kanälen eine andere Form der Schönheit: Hier ist angesagt, wer fit, gesund und natürlich gepflegt ist.
  • Warum uns Schönheit so wichtig ist
    Die allermeisten Menschen streben nach Schönheit – gleichzeitig werden wir magisch von ihr angezogen. Das war schon immer so und wird wohl auch so bleiben, quer durch alle Kulturen, egal wie unterschiedlich die Schönheitsideale auch sein mögen.
  • Haut aktuell
    Die Haut als unser größtes Organ besteht aus mehreren Schichten, Strukturproteinen und Schlüsselelementen, die für die Hautgesundheit und das Aussehen verantwortlich sind. Der Schlüssel zur Optimierung liegt hier im Verständnis der inneren Zusammenhänge dieses komplexen, dynamischen Organs.
  • Makelloser Zahnersatz dank Wurzeln aus Keramik
    Höchste Anforderungen an die menschliche Ausstrahlung.
  • Natürliches Anti-Aging
    Jeder von uns kennt diese Frauen, die niemals zu altern scheinen oder ihre Jugendlichkeit verlieren. Ihre Jungbrunnen-Formel?
  • Unsichtbar zu einem schönen Lächeln – ohne Klammern & Co.
    Schöne gerade Zähne, aber ohne Klammer – das ist der Wunsch vieler Patienten. 
  • Bitte Lächeln! Interview mit Annemarie Carpendale
    Im Interview verrät ProSieben-Moderatorin und Ex-Model Annemarie Carpendale zum Tag der Zahngesundheit,  welche Magie dieses Lächeln birgt und warum Zähneputzen mehr als Gesundheitsvorsorge ist.
  • Gesund sein macht schön
    „Wahre Schönheit kommt von innen“ – das ist nicht nur ein Spruch.
  • Runde Hüften oder magere Taille?
    „Ich sah mit meinen großen Augen und den dünnen Beinchen seltsam aus“, sagt Twiggy, das magere Top-Model der 1960er-Jahren, heute.
  • Kampf den Falten
    Dass die Haut mit den Jahren nicht jünger wird, ist bekannt. Verschiedene Methoden, gegen die Zeichen der Zeit vorzugehen, möchten wir Ihnen vorstellen. Ob Faltencremes, Lasertherapie, Ultraschalltherapie, Dermabrasion oder Elektronische Reinigungsbürsten – wir erklären wie diese Methoden funktionieren und ob in wie weit sie funktionieren.
  • Hautalterung adé?!
    Drei Experten informieren über aktuelle Möglichkeiten.
  • Zwischen einzigartigen Makeln und dem Wunsch nach makelloser Schönheit
    Die Eigenwahrnehmung spielt bei Menschen immer eine große Rolle. Viele empfinden Ihr Äußeres zunehmend als verbesserungswürdig.
  • Ran an die Fettzellen – mit Kälte!
    Die Kryolipolyse gilt als Trend, mit dem sich hartnäckige Fettpölsterchen einfach wegfrieren lassen. Am wirksamsten ist sie bei der Bekämpfung der kleinen Problemzonen, denen mit Sport und Diät nicht beizukommen ist.
  • Schönheit von innen nach außen
    Heutzutage befinden sich zahlreiche Schönheitsprodukte auf dem Markt, die wahre Wunder im Kampf gegen unbeliebte Pfunde, störende Fältchen und lästige Problemhaut versprechen. Doch nicht die teuersten Cremes und Pflegeprodukte sind des Rätsels Lösung.
MODE BEAUTY
  • Fancy Diamonds: Solide Werte mit Zukunft
    Warum sind Fancy Diamonds eine sichere Wertanlage? Weil Farbige Diamanten sehr selten sind und daher exklusiv und überaus wertbeständig.
  • Sir Gabriel Tolkowski: Der richtige Schliff
    Einem Rohdiamanten sieht man seinen Wert und seine Schönheit nicht unbedingt an. 
  • „Stil hat nichts mit Geschmack zu tun“
    Max Raabe,deutscher Sänger im Stimmfach Bariton und Mitbegründer sowie Leiter des Palast Orchesters in Berlin und der seine ersten Gesangserfahrungen in einem Kirchenkinderchor sammelte, im Interview über seine Sicht auf Stil und was Stil in der Musik bedeutet.
  • Schmuckhandwerk
    Schmuckstücke werten Außenwirkung und Status des Tragenden auf. Doch Edelmetalle, Edelsteine oder Diamanten als solche machen nicht viel her. Den ästhetischen und monetären Wert erhält ein Schmuckstück wesentlich durch seine Verarbeitung.
  • Qualitätsbestimmung von Diamanten
    Zu den zentralen Faktoren der Bewertung eines Diamanten gehören die 4 C – Clarity, Color, Cut und Carat Weight (Reinheit, Farbe, Schliff und Karat)
  • Der gefühlte Wert
    Nina Ruge, Fernsehmoderatorin, Buchautorin und Journalistin wurde zur deutsche Schmuck- und Edelsteinbotschafterin gekürt. Im Interview spricht sie über Ihre Leidenschaft für Schmuck, wie dieser Ihre Stimmung unterstreicht und somit ihre Persönlichkeit widerspiegelt.
  • Perlen – Das schönste Kompliment in Form von Juwelen
    Interview mit Perlenexperte Till Schoeffel.
  • König der Edelsteine
    Ein mehr als drei Milliarden Jahre alter Kohlenstoff-Kristall übt eine ungebrochene Faszination auf die Menschen aus. Mythen verweben sich mit Fakten, und so ist das härteste Mineral unserer Erde bei aller Ratio vor allem ein Symbol für Emotionen.
  • Der Erfolgsfaktor Design
    Prof. Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards und seit über 20 Jahren als Designberater für internationale Unternehmen tätig, im Interview über den Erfolgsfaktor Design.
  • Gelassen sein
    Tom Gaebel, deutscher Sänger, Entertainer und Bandleader. Bereits früh wurde sein Musiktalent entdeckt und gefördert. Bei uns berichtet er im Interview über sein Empfinden von Stil.
  • Die besten Uhren der Welt im edlen Ambiente
    Uhren gelten seit Langem als eines der wichtigsten Statussymbole. An der Wahl der Uhr erkennt man die Persönlichkeit des jeweiligen Trägers.   
  • Das sagt dein Lieblingsparfüm wirklich über deine Persönlichkeit
    Unser äußeres Erscheinungsbild sagt viel über unsere Persönlichkeit aus. Unser Kleidungsstil oder unser … Continued
  • Immer modisch und stylisch – aber zu welchem Preis?
    Wenn die Models über den Catwalk laufen, dann haben die meisten Zuschauer ihren … Continued
  • Die sanfte und natürliche Erhaltung jugendlicher Gesichtskonturen
    Unser Gesicht ist Spiegel unserer Persönlichkeit, unserer Gesundheit und unseres Alters. Im Laufe des Lebens kommt es zur Erschlaffung und Veränderung der Haut, zum Herabsinken des darunterliegenden Gewebes und zu Verminderung der Knochenstrukturen. Wir erscheinen müde manchmal sogar traurig und es bilden sich Falten welche sich mit der Zeit vertiefen. Interview mit Dr. Scheersoi, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie über moderne Methoden, die den Zeichen der Zeit entgegenwirken.
  • Wissen und Vielfalt vereinen
    Unser Wissen wächst – schnell und anders als früher. Und: Die Plastische Chirurgie ist seit jeher ein Fach größter Vielfalt. Wir behandeln Patienten von Kopf bis Fuß, durch Haartransplantationen bis hin zu Zehentransplantationen.
  • 50 Jahre DGPRÄC: Plastische Chirurgie und ihre Möglichkeiten
    Seit 1200 v. Chr. sind Operationsverfahren der Plastischen Chirurgie dokumentiert, seit fast 50 Jahren gibt es unsere Fachgesellschaft und seit 1978 ist die Plastische Chirurgie in der Weiterbildungsordnung der Ärzte verankert.
  • Reparaturprozess der Haut – Zellwachstum durch feine Nadeln
    Wer so lange wie möglich jung und frisch aussehen möchte, sollte gut auf sich achten. Die Haut diszipliniert pflegen, ausreichend Wasser trinken und sich wenig Stress aufladen. Wichtig hierbei ist, den Abbau von Kollagen zu verhindern und wenn nötig wiederaufzuarbeiten.
  • Haarausfall – Der schleichende Prozess
    Kurzzeitiger Haarausfall ist in der Regel kein besorgniserregender Zustand. Was aber, wenn sich der Haarverlust über mehrere Wochen oder gar Monate zieht? Sie ziehen nach jedem Kämmen ein Büschel Haare aus der Bürste, und auch im Wannenabfluss sammeln sich eine Menge Haare an – sind das klare Anzeichen für Haarausfall?
  • Unser Selbstbild auf der Kleiderstange
    „Kleider machen Leute“, diese Redensart kennt wohl jeder von uns und denkt dabei oft nur an die Außenwirkung. In der Tat zeigen zahlreiche Studien, dass die Kleidung den Eindruck, den andere von einer Person haben, beeinflusst.
  • Innovative Leichtimplantate für ein langfristig straffes Dekolleté
    Das Gewicht herkömmlicher Brustimplantate entspricht in etwa der jeweiligen Füllmenge. Im Vergleich dazu wiegen Leichtimplantate bei demselben Volumen jedoch bis zu 30 Prozent weniger. Wie genau die Gewichtsreduzierung entsteht, welche Vorteile sie mit sich bringt und ob die Implantate für jede Frau geeignet sind erklärt das Experten-Team für Ästhetische Brustchirurgie, Prof. Dr. Germann und Prof. Dr. Reichenberger, aus der ETHIANUM Klinik in Heidelberg.
  • Brustvergrößerung mit Implantaten: Keine Frage des Alters – gut informiert zum Traumbusen
    Was Frauen wissen sollten – Prof. Dr. Sinis aus Berlin erklärt, worauf es bei einer Brust-OP je nach Alter der Patientin ankommt.
  • Gute Ergebnisse, aber ohne großen Aufwand
    Ein Merkmal unserer Zeit ist die Schnelllebigkeit und die Hektik. Bei den meisten Aufgaben, Erledigungen und Terminen möchten wir Zeit sparen und uns im vertrauten Umfeld aufhalten. Davon ist auch die Ästhetisch-Plastische Chirurgie nicht ausgenommen. Das ergeben die neuen Umfrageergebnisse der DGÄPC, die im Oktober dieses Jahres veröffentlicht werden.
  • „Man muss hinter dem stehen, was man trägt.“
    Stylisch erfolgreich. André Hamann ist ein deutsches Männermodel, Unternehmer und digitaler Influencer und bei uns im Interview.  
  • Gesund aussehende Haut erhöht das Wohlbefinden
    Mit zunehmendem Alter nimmt der Hyaluronhaushalt der Haut stetig ab und mit ihm der Speicher an Feuchtigkeit. Die Folgen sind unter anderem trockene Haut sowie die Bildung von Linien und Falten. Hier kommen neue Methoden in der Verbesserung der Hautqualität zum Einsatz. Im Interview spricht Herr Dr. Christian Kors über die Vorteile dieses innovativen Hyaluronsäurefiller und die Unterschiede gegenüber anderen Beauty-Verfahren.
  • Narbenbehandlungen nach Operativen Eingriffen und Verletzungen
    Als lebenslang sichtbare Folgen einer Hautreparatur entstehen Narben nach operativen Eingriffen, Unfällen aber auch Verbrennungen und Hauterkrankungen. Sie erinnern Betroffene oft an Erlebnisse, die sie vergessen wollten und können funktionell einschränken sowie als störend oder gar entstellend empfunden werden. Die Therapiemöglichkeiten richten sich nach dem Stadium der Wundheilung und der Beschaffenheit der Narbe.
  • Schmuck und Wellness – die Magnetschmuck-Evolution
    Cleopatra war sicherlich die prominenteste Exponentin, die sich in grauer Vorzeit als Fan von Magnetschmuck geoutet hat. Dass Ägypter und traditionelle chinesische Medizin von Magnetkraft angetan waren, ist belegt. Die Entwicklung bis hin zum heutigen Designschmuck mit integrierten Magneten, der sich an aktuellsten Trends orientiert, ist allerdings eine Story, die noch vor einigen Jahren kaum vorhersehbar war.
  • Hyaluronsäurespritzen nach zwei Stunden Theorie
    „Spare bis zu 70 Prozent“ – Faltenbehandlungen mit Hyaluronsäure werden auf Internetportalen und in Einkaufsstraßen zu Sonderpreisen angeboten. Dass hinter diesen Angeboten nicht immer eine medizinische Ausbildung steht, hat das WDR-Magazin „Markt“ in einer aktuellen Ausgabe berichtet.
  • Mix & Match
    Der Reitsport ist sehr klassisch und traditionell. Das spiegelt sich auch in seiner Mode wider: zeitlos auf der einen Seite – einfältig auf der anderen. Aber wer sagt eigentlich, dass man den Casual-Street-Style nicht mit Reitfashion kombinieren kann?
  • Spieglein, Spieglein an der Wand – Zwischen Schneewittchen und Anti-Aging
    Es war einmal ein wunderschöner Wintertag – und dann recht schnell doch nicht mehr. Schneewittchen sollte sterben. Erst die Bedrohung durch den Jäger, die Flucht in den dunklen Wald, Versteckspiel im Dickicht mit Happy End im Haus kleinwüchsiger Einsiedler. Im weiteren Verlauf hatte unsere allseits bekannte ebenmäßige Schönheit so einiges zu ertragen: Von der Stiefmutter stranguliert und schließlich vergiftet. Schuld war ein Spiegel an der Wand, der nahezu schonungslos definierte, wer wie und in welchem Maß schön ist.
  • Polo – „Taktik, Tempo, Teamgeist“
    Der Polosport hat eine lange Tradition: Historischen Aufzeichnungen zufolge wurde er um 525 v. Chr. unter dem Namen „Pulu“ von persischen Stammeskriegern gespielt – damit gilt Polo als ältester Teamsport der Welt. Polo ist aufregend, es grenzt an Akrobatik, wenn die Reiter in vollem Galopp bei Geschwindigkeiten bis zu 50 Stundenkilometern den harten Kunststoffball über Hunderte Meter präzise in Richtung Tor schlagen.
  • Unsere Haut – ein Wunderwerk?
    Wir sind dünn- oder dickhäutig, erröten aus Erregung oder Scham. Wenn etwas umgangssprachlich unter die Haut geht, dann berührt es nicht nur unseren Körper sondern auch unsere Seele. Manchmal möchten wir am liebsten einfach aus der Haut fahren oder in der Haut eines anderen stecken. Immer mehr lernen wir, dass die Haut nicht nur eine rein äußerliche Hülle darstellt, sondern auch eine zwischenmenschliche Bedeutung hat.
  • Der Einsatz selbstauflösender Fäden zur Straffung an Gesicht und Körper
    Mit zunehmendem Alter verliert die Haut an Elastizität. Im Gesicht kann es hier zu einer Erschlaffung unterschiedlicher Hautbereiche und ausgeprägten mimischen Falten kommen. Neben bewährten Behandlungsmöglichkeiten der Unterspritzung mit Botulinumtoxin, Hyaluronsäurefillern oder einem chirurgischen Eingriff wie dem Facelifting, stehen den heutigen Fachärzten weitere Optionen wie das moderne Fadenlifting zur Verfügung.
  • Ganzheitlich oder gar nicht – Innovative Kombinationsbehandlungen zur Hautverjüngung
    Eine frische, gesund aussehende Haut macht nicht nur schön, sie hinterlässt auch einen bleibenden Eindruck. Dabei ist jede Haut individuell zu betrachten, denn jeder Hauttyp hat andere Bedürfnisse. Ganzheitliche Ansätze von der Hautanalyse bis zu dem Hautschutz bieten Patienten hier ein ideales Konzept zur Verbesserung der Hautqualität.
  • Wenn die Haut verrückt spielt
    Immer öfter leiden Frauen unter perioraler Dermatitis, auch „Stewardessen-Krankheit“ genannt. Betroffen sind vor allem Frauen zwischen 20 und 40 Jahren. Ausgelöst wird die Entzündung der Gesichtshaut häufig durch zu viel Pflege.
  • 3 Fachärzte im Gespräch zu den wichtigsten Fragen rund um die Brustvergrößerung
    Die Brustvergrößerung zählt zu den beliebtesten ästhetischen Eingriffen bei Frauen doch welche Voraussetzungen müssen erfüllt werden um ein langfristiges und schönes Ergebnis zu erreichen? Kann eine körperliche Veränderung die Lebensqualität steigern und welche Wichtigkeit spielt die Auswahl des Brustimplantates?
  • Eine Brustvergrößerung ist eine Entscheidung fürs Leben
    Eine Patientin berichtet: „Damals habe ich mir keine großen Gedanken über den Eingriff, die Risiken oder die Auswahl des Arztes gemacht – ich wollte einfach wieder eine schöne Brust haben und das so schnell wie möglich.“
  • Moderne Beauty-Verfahren im Überblick
    Das Älterwerden ist ein zentrales Thema in unserer Gesellschaft. Dabei gewinnt das äußere Erscheinungsbild immer mehr an Bedeutung. Hierbei steht nicht nur ein attraktives Äußeres, ohne dabei „anders“ oder verändert auszusehen, sondern auch die Unsichtbarkeit des Eingriffs im Mittelpunkt.
  • DAS dort unten
    Mehr als 8000 Frauen und Männer lassen sich jährlich in Deutschland im Genitalbereich operieren. Die Altersspanne liegt hier zwischen 16 und 70 Jahren.
  • Mit flexiblen Raten zu mehr Wohlbefinden
    Individuelles Schönheitsempfinden, körperliches und seelisches Wohlgefühl, Vitalität – all das bekommt zunehmenden Stellenwert! Die Möglichkeiten sind vielfältig und die Bereitschaft, in Gesundheit und Wohlgefühl Geld zu investieren, wächst beständig. Sehr viele dieser Eingriffe berühren dabei den Bereich der sogenannten komfortmedizinischen, außervertraglichen Leistungen, deren Kosten von Patienten weitgehend selbst getragen werden müssen.
  • Personalisierte Hautpflege – hybride Kosmetik nach Maß
    Die ideale Hautpflege zu finden ist kein Leichtes. Zudem verändert sich unsere Haut nicht nur im Laufe des Lebens, sondern auch innerhalb des Jahres oder sogar Monats. Einmal ist sie trocken, mal unrein, mal sensibel. Einige Menschen neigen zu Pigmentstörungen, andere an fortschreitender Hautalterung. Kein Wunder also, dass viele Frauen und Männer die falsche Hautpflege verwenden ohne es zu wissen. Hier können individuelle Hauttypgerechte Pflegekonzepte helfen, doch wie?
  • Koreanische Gesichtspflege – worth the hype?
    Egal wo man in Sachen Beauty und insbesondere Gesichtspflege gerade hinschaut: Pflege aus Korea findet man in Zeitschriften, Blogs und natürlich auf Instagram. Die Verwirrung ist meist groß, wenn von Essence, Toner und Serum die Rede ist, die Pflegeroutine mit zehn Schritten oder die Seven-Skin-Methode erwähnt wird. Schaut man sich die koreanischen Schönheiten mit der prallen Haut mit Glow an, muss wohl auch etwas dran sein.
  • Meine Schönheit – meine Entscheidung
    Eine Patientin berichtet: „Ich glaube, es ist extrem wichtig, dass man diese Entscheidung für sich selbst fällt – es geht schließlich um den eigenen Körper und das persönliche Wohlfühlgefühl und nicht darum, anderen zu gefallen.“
  • Die Geschichte der Brustvergrößerung
    Die „Mammaaugmentation“, von den lateinischen Begriffen „Mamma“ (Brust) und „Augmentation“ (Vergrößerung) abgeleitet, gehört zu den beliebtesten ästhetischen Eingriffen bei Frauen. Die Anfänge der Brustchirurgie.
  • Qualitätsmanagement und Patientensicherheit im Fokus
    Die ISAPS als größter Verband der Plastischen Chirurgen weltweit verzeichnet Mitglieder auf allen Kontinenten in über 100 Ländern der Erde. Man kann sich vorstellen, dass der Ausbildungsstand bei so vielen Chirugen höchst unterschiedlich ist.
  • Gutes für Körper und Seele
    Sport sowie eine bewusste und gesunde Ernährung bringen den Körper langfristig in eine schöne und straffe Form. Leider nicht immer an den richtigen Stellen.
  • Harmonie und Gleichgewicht
    Im Interview spricht Künstlerin und Kuratorin Carolin Samson über Schönheitsideale in der heutigen Zeit und über die Ursprünge der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie.
  • Neueste Technologien zur nicht-invasiven Fettreduzierung
    Fast jeder kennt sie: lästige Fettpolster, die sich auch durch eine Ernährungsumstellung und Sport nicht reduzieren lassen. Es sind die kleinen Problemzonen, denen hier nicht beizukommen ist: das kleine Bäuchlein, die alt bekannten „Love Handles“ sowie die Reiterhosen oder aber Speckfalten am Rücken.
  • Ästhetik ist ein emotionaler Prozess
    Wir sehnen uns täglich nach Verjüngungskuren, Shapewear, Vitaminwasser und Concealer, um dem Älterwerden entgegen zu wirken und doch wünschen wir uns alle gleichzeitig natürliche Schönheit. Dabei haben wir durch Photoshop und Co. schon vergessen wie sich Natürlichkeit anfühlt, und, vor allem, wie sie aussieht.
  • Lichtblick bei der Tattooentfernung: Die Lasertherapie
    Laser werden in der Dermatologie sowohl zur Behandlung von Hautkrankheiten als auch bei ästhetischen Fragestellungen eingesetzt. Die Lasertherapie ermöglicht, hochselektiv störende oder erkrankte Hautstrukturen zu entfernen und dabei das umgebende gesunde Gewebe zu schonen.
  • Körper und Geist – Der Zusammenhang von Selbstwertgefühl und Schönheit
    Ines Wilke, Beauty-Expertin und PR-Chefin Wilke & Sarmast PR, spricht über die Wahrnehmung von Schönheit und wie wichtig es ist, dass Schönheit von innen kommen muss.
  • Wahl des richtigen Chirurgen
    Der wichtigste Faktor für den Erfolg einer ästhetischen Operation ist der Plastische Chirurg, den Sie sich aussuchen. Bei der Wahl sollten Sie deshalb die größte Sorgfalt walten lassen.
  • Ästhetische Chirurgie für Männer
    Ästhetisch-Plastische Chirurgie ist schon längst kein reines Frauenthema mehr. Auch Männer haben die Möglichkeiten operativer und minimalinvasiver ästhetischer Behandlungen für sich erkannt.
  • Vorbereitung auf ein Beratungsgespräch
    Machen Sie sich vor dem Gespräch ausführlich Gedanken darüber, warum Sie einen Eingriff wünschen. Schildern Sie Ihrem Arzt Ihre Erwartungshaltung. Nur so können Sie davon ausgehen, dass er Ihre Wünsche versteht und Sie richtig berät.
  • Welttag des Komplimentes
    Wenn nicht heute wann dann? Dieser Tag ist als unkommerzieller Kontrast zum Valentinstag gedacht von dem jeder etwas haben soll.
  • Zähne sind so individuell wie ein Fingerabdruck
    Moderatorin, Sängerin und Fitness-Expertin Fernanda Brandao erzählt im Interview, warum ein schönes Lächeln Türen öffnen kann und verrät ihr Weiche-Lippen-Schönheitsgeheimnis.
  • Psychologische Aspekte Ästhetischer Chirurgie
    Warum Ärzte und Patienten eine Nasenkorrektur nicht auf die leichte Schulter nehmen sollten – von Dr. med. Holger Marsch
  • In 25 Minuten* zu einer schlankeren Silhouette
    Sie haben die besten Ernährungstipps ausprobiert, perfekt aufeinander abgestimmte Sportübungen versucht und doch wollen die Problemzonen einfach nicht verschwinden? Woran das liegt und was Sie dagegen tun können, erklärt Dr. med. Klaus Hoffmann, Facharzt für Dermatologie, Leiter der Abteilung für ästhetisch operative Medizin an der Unihautklinik Bochum und Leiter des Zentrums für Lasermedizin (ZELM) des Landes NRW im Interview.
  • Beauty 2.0 – Innovative Technologien für natürlich wirkende Ergebnisse
    Ästhetisch-medizinische Behandlungen sind heutzutage kein Tabu mehr. Da wir immer älter werden und oftmals länger fit und aktiv sind, vergrößert sich auch der Wunsch, auch noch im reifen Alter gut auszusehen.
  • Mit Liebe gemacht. Für Ihre Haut.
    Die Geschichte einer Unternehmerin die ursprünglich nur die perfekte Creme für sich selbst entwickeln wollte.
  • Die Welt verändert sich rasant
    Computer, Tablets und Smartphones sind mittlerweile selbstverständliche Bestandteile des Alltags.
  • Nicht ohne meine Brille
    „Circus Halligalli“-Moderator Joko Winterscheidt hat einen neuen Titel bekommen: Er ist „Brillenträger des Jahres“.  
  • 30 Minuten für mehr Lebensqualität
    Tobias Angerer ist zweimaliger Gesamtweltcup-Sieger Skilanglauf und Sieger der „Tour de Ski“. Das Interview.
  • Linsenchirurgie
    Viele Menschen, die aufgrund von Fehlsichtigkeit auf eine Sehhilfe angewiesen sind, träumen von einem Leben ohne Brille oder Kontaktlinsen.
  • Altersbedingte Makuladegeneration
    Buchstaben verschwimmen beim Lesen, Gesichter sind nicht mehr zu erkennen…  
  • Besser sehen am Bildschirm
    Wer kennt das nicht – nach einigen Stunden vor dem PC fühlt man sich erschöpft und verspannt, Kopf und Nacken schmerzen, die Augen brennen oder tränen.
  • Wissenswertes rund ums Auge
    Das Auge ist das wichtigste Sinnesorgan des Menschen – nur mithilfe des Auges sind wir in der Lage, Bilder zu erkennen.
  • Augenerkrankungen rechtzeitig erkennen
    Unsere komplexe Welt stellt vielfältige Anforderungen an das menschliche Auge, im Beruf wie in der Freizeit.
  • 3 Fragen – 3 Experten antworten
    Brustvergrößerung – Worauf soll man achten, wie wird ein natürliches Ergebnis erzielt und wie wichtig ist die Arztauswahl? Diese Fragen beantworten unsere drei Experten!
  • “Ein bisschen Glitzer schadet nie”
    Designer und TV-Liebling Guido Maria Kretschmer im Weihnachtsinterview.
  • Kräftiges Haar- von der Wurzel an
    Kräftiges und gesundes Haar ist die Visitenkarte unserer Persönlichkeit.
  • Übergewicht ade: Gewichtsreduktion durch chirurgische Eingriffe
    Jeder zweite Deutsche ist zu dick. Laut einer aktuellen Studie sind 64 Prozent der Männer und 49 Prozent der Frauen übergewichtig.
  • Schlupflider, Tränensäcke und Co- Welche Behandlung ist die richtige?
    Natürliche Alterungsprozesse oder anstrengender Lebensstil: Unsere Augen verraten schnell unser Alter oder allzu kurze Nächte.
  • “Ein Lächeln muss von Herzen kommen”
    Im Interview spricht Ernährungsberaterin, Moderatorin und Model Monica Ivancan über die Kraft des Lächelns.
  • Unsichtbare Zahnkorrektur im Erwachsenenalter
    Schnell soll es gehen und am besten nicht sichtbar sein.
  • Finden Sie den richtigen Zahn-Implantologen
    Ein strahlendes Lächeln ist ein Aushängeschild. Für jeden ersichtlich steht es für Schönheit, Gesundheit und Vitalität.
  • Schonende Fettabsaugung mit neuer Ultraschall-Technologie
    Als Alternative zu den belastenden Techniken der herkömmlichen Fettabsaugung gibt es eine neue Möglichkeit, Fett gezielt abzusaugen, ohne anderes wichtiges Gewebe zu verletzen.
  • Mommy Makeover
    Nach der emotional bewegenden Schwangerschaft und Geburt sehen sich viele Frauen mit körperlichen Veränderungen konfrontiert.
  • Wie alt sind Sie wirklich?
    Ob Kleidung, Beauty-Gewohnheiten oder Lebensführung: Nicht immer sind wir so alt, wie wir uns geben.
  • Hautstraffung ohne OP- Für den ganzen Körper
    Menschen mit straffer und glatter Haut sehen nicht nur jünger und frischer aus, sondern auch gesünder.
  • Von Faltenglättung bis zur Schmerztherapie
    Für wen Fillerbehandlungen geeignet sind, lesen Sie im Interview mit Dr. med. Christine Dreher.
  • Mesotherapie in der Ästhetischen Medizin und zur Bekämpfung des Haarausfalls
    Als minimalinvasives Verfahren werden in der Mesotherapie individuell zusammengestellte Wirkstoffe in geringen Mengen mit kurzen, feinen Nadeln in die Haut oder den subkutanen Bereich injiziert.
  • Vorurteile und Vielfalt
    Sich im eigenen Körper wohlzufühlen ist für die meisten Menschen ein Grundbedürfnis, um ein zufriedenes Leben zu führen.
  • Anspruchsvolle Behandlung für ein prominentes Organ
    Nicht jeder ist mit seiner Nase zufrieden: Sehr prominent sitzt das Organ in der Gesichtsmitte und variiert von Mensch zu Mensch stark in Größe und Form.
  • Beauty is a way of life
    Neben den neuesten Anwendungen und Therapien aus der Ästhetischen Chirurgie gibt es weitere unterstützende Möglichkeiten die in einem Einklang mit Körper und Geist münden können.
  • Brustrekonstruktion: Eigenes Gewebe ohne Fremdkörper
    Gerade für junge Patientinnen ist der Brustkrebs ein „doppelter Schicksalsschlag“. Zum einen kann er lebensbedrohlich sein, zum anderen betrifft er ihre Weiblichkeit und ihr Aussehen.
  • Fakten zur Brustrekonstruktion
    Der Begriff „Brustrekonstruktion“ beschreibt die plastische Wiederherstellung einer amputierten weiblichen Brust.
  • Was sind Narben?
    Die Haut ist mehr als eine einfache Hülle, die unseren Körper umgibt. Sie ist nicht nur unser größtes, sondern auch ein sehr wichtiges Organ.
  • Qualität und Sicherheit müssen an erster Stelle stehen
    Wer sich für eine ästhetische Behandlung interessiert, sollte kritisch und verantwortungsvoll mit dem Thema umgehen und sich nicht vorschnell unter das nächstbeste Skalpell legen.
  • Die Entscheidung zur Brustvergrößerung
    Jede Frau ist einzigartig, hat individuelle Bedürfnisse und Wünsche. Die Entscheidung für eine Brustvergrößerung (Mamma-Augmentation) ist sehr persönlich und auch deren Vorteile sind sehr persönlich zu sehen.
  • Der Wunsch nach einer schönen Brust beschäftigt viele Frauen
    Über verschiedene OP-Techniken bei einer Brustoperation spricht Marco Gregori, Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie im Interview.
  • Meine Entscheidung zur Brustvergrößerung
    Den chirurgischen Eingriff, um das Volumen des Busens zu vergrößern und dessen Form zu verändern, bezeichnen Mediziner als Mammaaugmentation. Interview mit Marion R..
  • Was ist nötig, was ist möglich?
    Der DGPRÄC hat sich zur Aufgabe gemacht, die Plastische Chirurgie mit ihren Sektionen Rekonstruktive Chirurgie, Verbrennungschirurgie, Handchirurgie und Ästhetische Chirurgie in Deutschland als selbstständiges Fach der Chirurgie zu erhalten und weiterzuentwickeln.
  • Praktische Finanzspritze
    Wenn es sich bei Schönheits-OPS nicht um „medizinisch notwendige“ handelt, verweigern Kassen oft die Kostenübernahme. Eine praktische Alternative sind jedoch Kreditfinanzierungen.
  • Kompetenter Arzt, freundliches Team, spitzen Resultat
    Wie Online-Bewertungen bei der Suche nach dem passenden Ästhetischen Chirurgen helfen
  • Brustrekonstruktion – Experten im Interview
    Von der Beratung, über die Implantatauswahl bis hin zum Eingriff. Experten geben Antworten auf die wichtigsten Fragen.
  • Brustvergrößerung mit minimalem Risiko
    Bei einer Brustvergrößerung kann der Facharzt unterschiedliche Möglichkeiten des Implantateinsatzes durchführen. Eine innovative Implantationshilfe erleichtert das sichere Einbringen von Brustimplantaten.
  • Mesotherapie in der Ästhetik
    Der Wunsch, die eigene Schönheit und Vitalität bis ins hohe Alter zu erhalten, ist in unserer Gesellschaft weit verbreitet. Entsprechend vielfältig ist auch das Angebot im Bereich der ästhetischen Medizin und Dermatologie.
  • Die Tattooentfernung mit dem Laser
    Tätowierungen sind überraschend preiswert, wenn man darüber nachdenkt in welcher Ewigkeit diese Kunstwerke auf dem Körper getragen werden. Allerdings sind Tattoos mitunter auch eine Zierde, deren vollen Preis man nicht unbedingt direkt nach der Entstehung bezahlt.
  • Modernes Fadenlifting im Fokus
    Als Oberarzt und Leiter der Abteilung für Ästhetische Medizin der Klinik für Dermatologie und Allergologie der Ludwig-Maximilians-Universität in München behandelt Dr. Gerd Gauglitz täglich eine Vielzahl von Menschen. Hier berichtet er über seine praktischen Erfahrungen mit dem modernen Fadenlifting.
  • Neue Filler-Generation
    Oliver Gekeler ist langjähriger Spezialist im Bereich der ästhetischen Medizin, Anti-Aging und Präventionsmedizin. Das sorgsam ausgewählte Behandlungsportfolio umfasst unter anderem Kollagenbooster. Wie eine Behandlung erfolgt und wann und wo er eingesetzt werden kann, erläutert Gekeler im Interview.
  • Laufsport – Wie gehe ich es richtig an?
    Wann ist die beste Laufzeit? Am besten hört man auf den eigenen Körper.
  • Positive Aging – Real Me
    Zunehmend mehr Frauen, aber auch Männer interessieren sich dafür, so lange wie möglich ihre jugendliche Ausstrahlung zu erhalten. Genau hier setzt der Fortschritt der modernen Schönheitsmedizin an, um mit kleinen Eingriffen das natürliche als auch eigene Aussehen zu bewahren.
  • Lasertherapie oder Nanolasertherapie
    Ein neuer Therapieansatz gibt Hoffnung bei der Frühbehandlung altersbedingter Makuladegeneration (AMD): die Behandlung mit einem Nanosekundenlaser. 
  • Tschüss Brille
    Der Sportlehrer Heiko W. (32) aus Berlin litt jahrelang darunter immer eine Brille tragen zu müssen.
  • Hautalterung: Männer vs. Frauen
    Männer- und Frauenhaut altern unterschiedlich. Die Gründe liegen in der Pubertät. 
  • Möglichkeiten der Haartransplantation
    Immer mehr prominente Sportler und Schauspieler haben sich einer Haartransplantation unterzogen und zeigen sensationell gute Ergebnisse. Und unsere Fußballer zeigen eine große Vorbildwirkung.
  • Flüssiges Gold
    Ungeahnte Gewinne winken Investoren, wenn sie auf Whisky setzen – und ein paar Regeln beachten. Beim Konsum wiederum sind vor allem fernöstliche Malts immer gefragter.
  • Pflegen, pflegen, pflegen
    Model und Moderatorin Jana Ina Zarrella ist schön. Im Interview verrät sie ihre Schönheitsgeheimnisse.
  • Tabuthema Intimchirurgie
    „Erst kommt das Wohlbefinden, dann die Ästhetik“ – Viele Männer und Frauen leiden unter Makeln oder Beeinträchtigungen ihres Intimbereiches – ohne einen Spezialisten zu konsultieren.
  • Vielzahl an Behandlungsmöglichkeiten
    Laser werden in der Dermatologie sowohl zur Behandlung von Hautkrankheiten als auch bei ästhetischen Fragestellungen eingesetzt. Die Lasertherapie ermöglicht hochselektiv störende oder erkrankte Hautstrukturen zu entfernen und dabei das umgebende gesunde Gewebe zu schonen.
  • Gentlelift – Kombinationsbehandlung ohne Ausfallzeit
    Wenn uns der morgendliche Blick in den Spiegel zeigt, dass unser äußeres Erscheinungsbild irgendwie nicht mehr zu unserem inneren Lebensgefühl passt, dann kommt der erste Gedanke an Anti-Aging-Maßnahmen. Doch die meisten unserer Patienten scheuen einen größeren operativen Eingriff.
VON HERZEN
  • Den Winter von seiner schönsten Seite erleben
    Weißer Zauber in Südtirol Südtirol und Skifahren – das gehört einfach zusammen. Doch … Continued
  • Ein Bär in echtem Gold
    Das Fashion- und Lifestyle-Unternehmen Breuninger kleidet zur Weihnachtszeit all seine Department Stores in … Continued
  • Geschenke von Herzen
    Die Festtage stehen vor der Tür. Ob Geburtstag, Hochzeit oder Ostern – Geschenkanlässe … Continued
  • Zeit für Geschenke
    Weihnachten ist das Fest der Geschenke. Deshalb ist für den Einzelhandel die Advents- und Weihnachtszeit im November und Dezember der wichtigste Umsatzbringer des Jahres. Für dieses Jahr erwarten die Händler in den letzten beiden Monaten insgesamt einen Umsatz von 94,5 Milliarden Euro, das sind drei Prozent mehr als 2016.
  • Der perfekte Wintergenuss für Ruth Moschner
    “Der ideale Festtagsnachtisch ist für mich immer ein Bratapfel – gefüllt mit einer Mischung aus Datteln, Cranberries und Mandelmus und natürlich den üblichen verdächtigen Gewürzen ist er nach der ganzen Völlerei einfach perfekt.” so Ruth Moschner im Interview.
  • Fondue & Familie
    Im Interview mit dem Instagram-Pärchen Carmen & Niclas und wie sie Weihnachten verbringen und was bei keinem Weinachtsfest fehlen darf.
  • Sylvie Meis: Ich zelebriere es!
    Schöne Bescherung – Sylvie Meis im Intervwie über ihren persönlichen Weihnachtszauber und wie sie Weihnachten verbringt.
  • Das perfekte Weihnachten für Riccardo Simonetti
    Riccardo Simonetti, bekannt als Blogger, Moderator, Model, Schauspieler und Kolumnist, erzählt uns im Interview, wie für ihn das perfekte Weihnachten aussieht.
  • Mitdenken beim Schenken
    Hannes Jaenicke – Schauspieler, Autor und Umweltaktivist berichtet im Interview, was er mit Weihnachten verbindet und was er sich dieses Jahr wünscht.
  • Geschenke, die das Herz berühren
    Selten wird so viel gestritten und gezankt wie in der Vorweihnachtszeit. Geschenkestress, Weihnachtsfeiern, Vorbereitung auf die Festtage … Dazu kommen noch Diskussionen, wer eingeladen wird oder wen man besucht.